Das könnte Sie auch interessieren:

FW-MG: Sturmtief "Eberhard"

Mönchengladbach,10.03.2019, 14:00 Uhr (ots) - Gegen Mittag erreichte das angekündigte Sturmtief "Eberhard" die ...

FW-BO: Sturmtief Eberhard - 1. Update zum Einsatz der Feuerwehr Bochum

Bochum (ots) - Stand 17.45 Uhr musste die Feuerwehr Bochum zu 115 Sturmeinsätzen ausrücken. Nach wie vor ...

FW-MH: Personen in Notlage im Busbahnhof Mülheim an der Ruhr

Mülheim an der Ruhr (ots) - Um 15.09 wurde der Leitstelle Mülheim an der Ruhr mehrere Personen in Notlage, im ...

09.03.2019 – 04:25

Polizei Bielefeld

POL-BI: Autotransporter kippt auf BAB 2 um

Bielefeld (ots)

FK / Bielefeld - Herford - BAB 2 - Am 09.03.2019, gegen 01:00 Uhr, kam es auf der BAB 2 bei Herford in Fahrtrichtung Hannover zu einem Verkehrsunfall mit erheblichem Sachschaden. Ein 32-jähriger Lkw-Fahrer aus Litauen kam im Bereich der Ausfahrt Herford/Bad Salzuflen mit seinem Autotransporter mit Anhänger nach rechts von der Fahrbahn ab. Beim Versuch zurückzulenken, fuhr er auf die Schutzplanke, die die Hauptfahrbahn von der Parallelfahrbahn der Ausfahrt trennt. Dabei kippte der Lkw auf die Seite, wobei der Anhänger losgerissen wurde und im Grünen zum Stehen kam. Der Transporter selbst kam auf der Seite liegend im Ausfahrtsbereich zum Halten. Insgesamt war der Transporter mit drei Pkw beladen, von denen einer auf die Fahrbahn im Ausfahrtsbereich fiel. Bei der Unfallaufnahme wurde festgestellt, dass der Fahrer unter Alkoholeinfluss stand. Ihm wurde im Krankenhaus eine Blutprobe entnommen. Zur Beobachtung verblieb der Fahrer anschließend stationär im Krankenhaus. Andere Verkehrsteilnehmer wurden nicht geschädigt. Es kam zu keiner nennenswerten Verkehrsstörung. Lediglich die Ausfahrt Herford/Bad Salzuflen blieb während der Bergung des Autotransporters gesperrt. Es entstand Sachschaden in Höhe von ca. 200.000,- EUR

Rückfragen bitte an:
Polizeipräsidium Bielefeld
Leitungsstab/ Pressestelle
Kurt-Schumacher-Straße 46
33615 Bielefeld


Achim Ridder (AR), Tel. 0521/545-3020
Sonja Rehmert (SR), Tel. 0521/545-3232
Sarah Siedschlag (SI), Tel. 0521/545-3021
Michael Kötter (MK), Tel. 0521/545-3022
Hella Christoph (HC), Tel. 0521/545-3023

https://bielefeld.polizei.nrw/

Außerhalb der Bürodienstzeit: Leitstelle, Tel. 0521/545-0

Original-Content von: Polizei Bielefeld, übermittelt durch news aktuell