Das könnte Sie auch interessieren:

POL-DO: Polizei fahndet mit Lichtbildern nach mutmaßlichem EC-Karten-Betrüger

Dortmund (ots) - Lfd. Nr.: 0319 Mit Lichtbildern fahndet die Polizei Dortmund nach einer Person, die im ...

POL-HB: Nr.: 0202 --Entschärfung von zwei Fliegerbomben--

Bremen (ots) - - Ort: Bremen-Borgfeld, Hinter dem Großen Dinge Zeit: 19.03.2019, ab 11.30 Uhr Am ...

FW-MG: Sturmtief "Eberhard"

Mönchengladbach,10.03.2019, 14:00 Uhr (ots) - Gegen Mittag erreichte das angekündigte Sturmtief "Eberhard" die ...

05.03.2019 – 14:42

Polizei Bielefeld

POL-BI: Geldbörse aus Lkw entwendet

Bielefeld (ots)

CB / Bielefeld / Mitte - Unbekannte Täter entwendeten am Montag, den 04.03.2019, eine Geldbörse samt Inhalt aus einem unverschlossenen Lkw.

Der 54-jährige Lastkraftwagenfahrer aus Enger ließ den Wagen nur für den kurzen Zeitraum einer halben Stunde an der Bleichstraße unverschlossen. Unbekannte entwendeten zwischen 13.00 Uhr und 13.30 Uhr das Portemonnaie samt Inhalt.

Zeugenhinweise zur Tat bitte an das Kriminalkommissariat 12:

Die Polizei appelliert: Schließen Sie immer Ihr Auto ab. Achten Sie darauf keine Wertgegenstände im Innenraum liegen zu lassen. Das Auto ist kein Tresor!

Rückfragen bitte an:
Polizeipräsidium Bielefeld
Leitungsstab/ Pressestelle
Kurt-Schumacher-Straße 46
33615 Bielefeld


Achim Ridder (AR), Tel. 0521/545-3020
Sonja Rehmert (SR), Tel. 0521/545-3232
Sarah Siedschlag (SI), Tel. 0521/545-3021
Michael Kötter (MK), Tel. 0521/545-3022
Hella Christoph (HC), Tel. 0521/545-3023

https://bielefeld.polizei.nrw/

Außerhalb der Bürodienstzeit: Leitstelle, Tel. 0521/545-0

Original-Content von: Polizei Bielefeld, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Bielefeld
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizei Bielefeld