Polizei Bielefeld

POL-BI: Diebe greifen in Kofferraum

Bielefeld (ots) - MK / Bielefeld - Heepen - Eine Autofahrerin erstattete Anzeige, weil vermutlich zwei Unbekannte bereits am Samstag, 24.11.2018 ihre Handtasche aus dem Auto gestohlen haben.

Die 54-jährige Bielefelderin kehrte am Samstagmittag gegen 13:30 Uhr vom Einkaufen zurück und stellte ihr Auto in der Straße An den Eichen ab. Während sie Tüten ins Haus trug, tauchten plötzlich zwei junge Männer auf und erkundigten sich nach dem Weg.

Später bemerkte die 54-Jährige, dass ihre Handtasche fehlte. Diese stand neben einigen Einkaufstüten in dem geöffneten Kofferraum.

Die Beschreibung der Tatverdächtigen:

Der erste Mann war zwischen 20 und 25 Jahre alt, ungefähr 175 cm bis 180 cm groß, schlank, und mit südländischem Aussehen. Er hatte schlanke, zierliche Gesichtszüge, dunkelbraune Augen, schwarze, kurze Haare - oben etwas länger, an den Seiten kürzer und sprach leicht gebrochenes Deutsch. Er trug eine dunkel, schwarze Hose und Jacke und ein helleres Hemd. Er sprach als einziger mit der Frau und hatte relativ kleine Zähne mit Belägen.

Der zweite Mann war ebenfalls zwischen 20 und 25 Jahre alt, ungefähr 175 cm bis 180 cm groß, schlank, mit schlanken, schmalen, zierlichen Gesichtszügen und mit südländischem Aussehen. Er hatte schwarze, insgesamt kürzere Haare, dunkelbraune Augen, trug eine schwarze Hose, eine schwarze Jacke und ein helleres Oberteil.

Hinweise bitte an:

Polizeipräsidium Bielefeld / Kriminalkommissariat 14 / 0521/545-0

Rückfragen bitte an:
Polizeipräsidium Bielefeld
Leitungsstab/ Pressestelle
Kurt-Schumacher-Straße 46
33615 Bielefeld


Achim Ridder (AR), Tel. 0521/545-3020
Sonja Rehmert (SR), Tel. 0521/545-3232
Michael Kötter (MK), Tel. 0521/545-3022
Hella Christoph (HC), Tel. 0521/545-3023

https://bielefeld.polizei.nrw/

Außerhalb der Bürodienstzeit: Leitstelle, Tel. 0521/545-0

Original-Content von: Polizei Bielefeld, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Bielefeld

Das könnte Sie auch interessieren: