PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizei Bielefeld mehr verpassen.

03.10.2018 – 15:25

Polizei Bielefeld

POL-BI: Schwerer Verkehrsunfall auf der A2, kurz vor Vlotho-West, in Fahrtrichtung Dortmund

Bielefeld (ots)

Am Mittwoch, 03.10.2018, um 14.02 h, kam auf der BAB 2 Richtung Dortmund, ca. 1 Km vor der Anschlussstelle Vlotho-West, aus bislang ungeklärter Ursache ein schwarzer BMW aus Bochum nach rechts von der Fahrbahn ab und prallte vor einen Baum. Das Fahrzeug geriet in Brand, wobei der Fahrer sich noch im Pkw befand und verstarb. Die Beifahrerin konnte rechtzeitig geborgen werden, erlitt aber schwere Verletzungen. Derzeit ist die Unfallursache noch unklar. Daher sucht die Polizei dringend Zeugen, die sich unter 0521-5454070 melden können.

Rückfragen bitte an:
Polizeipräsidium Bielefeld
Leitungsstab/ Pressestelle
Kurt-Schumacher-Straße 46
33615 Bielefeld


Achim Ridder (AR), Tel. 0521/545-3020
Sonja Rehmert (SR), Tel. 0521/545-3232
Michael Kötter (MK), Tel. 0521/545-3022
Hella Christoph (HC), Tel. 0521/545-3023

https://bielefeld.polizei.nrw/

Außerhalb der Bürodienstzeit: Leitstelle, Tel. 0521/545-0

Kontaktdaten anzeigen

Rückfragen bitte an:
Polizeipräsidium Bielefeld
Leitungsstab/ Pressestelle
Kurt-Schumacher-Straße 46
33615 Bielefeld


Achim Ridder (AR), Tel. 0521/545-3020
Sonja Rehmert (SR), Tel. 0521/545-3232
Michael Kötter (MK), Tel. 0521/545-3022
Hella Christoph (HC), Tel. 0521/545-3023

https://bielefeld.polizei.nrw/

Außerhalb der Bürodienstzeit: Leitstelle, Tel. 0521/545-0

Original-Content von: Polizei Bielefeld, übermittelt durch news aktuell