Dachstuhlbrand Offerstraße

FW-Velbert: Dachstuhl brennt

Velbert (ots) - Zu einem Dachstuhlbrand wurden alle ehrenamtlichen Kräfte des Einsatzbereiches Mitte sowie die ...

Polizei Bielefeld

POL-BI: A 2 nach einem Unfall gesperrt

Bielefeld (ots) - HC/ Bielefeld-BAB 2-

Nach einem Verkehrsunfall am Mittwoch, den 11.07.2018, ist die BAB 2 in Richtung Dortmund zwischen dem Kreuz Bielefeld und Gütersloh weiterhin gesperrt.

Nach derzeitigen Erkenntnissen verlor ein 49-jähriger Mercedes-Fahrer aus Hildesheim gegen 21:25 Uhr auf der BAB 2 in Fahrtrichtung Dortmund aufgrund von Aquaplaning die Kontrolle über sein Fahrzeug. Der Mercedes schleudert nach rechts gegen den Sattelzug eines 40-jährigen Dortmunders, gegen den LKW eines 38-Jährigen aus Hatten sowie gegen den LKW eines 32-Jährigen aus Polen. In der Mittelschutzplanke kam der Mercedes zum Stehen.

Durch den Aufprall platzte der Tank des Sattelzuges auf und circa 300 Liter Diesel liefen auf die Fahrbahn.

Ein 38-jähriger BMW-Fahrer aus Essen fuhr auf den LKW des 38-Jährigen auf und schleuderte gegen die Mittelschutzplanke. Er erlitt schwere Verletzungen und musste mit einem Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht.

Während der Unfallaufnahme war die Fahrbahn komplett gesperrt. Es entstand ein Stau in Länge von 10 Kilometern.

Seit circa 06:00 Uhr leitet die Polizei den Verkehr über den Stand- und rechten Fahrstreifen an der Unfallstelle vorbei.

Die Reinigung der Fahrbahn vom dem Kraftstoff dauert derzeit noch an. Die Staulänge beträgt weiterhin circa 10 Kilometer.

Rückfragen bitte an:
Polizeipräsidium Bielefeld
Leitungsstab/ Pressestelle
Kurt-Schumacher-Straße 46
33615 Bielefeld


Achim Ridder (AR), Tel. 0521/545-3020
Sonja Rehmert (SR), Tel. 0521/545-3232
Kathryn Landwehrmeyer (KL), Tel. 0521/545-3021
Michael Kötter (MK), Tel. 0521/545-3022
Hella Christoph (HC), Tel. 0521/545-3023

https://bielefeld.polizei.nrw/

Außerhalb der Bürodienstzeit: Leitstelle, Tel. 0521/545-0

Original-Content von: Polizei Bielefeld, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Bielefeld

Das könnte Sie auch interessieren: