Das könnte Sie auch interessieren:

FW Dinslaken: Dachstuhlbrand in Dinslaken Bruch

Dinslaken (ots) - Am Samstag Abend gegen 18:30 Uhr hörten die Bewohner einer Doppelhaushälfte auf der ...

POL-H: Öffentlichkeitsfahndung! Wer kann Hinweise zum Aufenthaltsort von Christopher F. geben?

Hannover (ots) - Mithilfe eines Fotos sucht die Polizei nach dem 39 Jahre alten Christopher F.. Der Vermisste ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Bielefeld

17.05.2018 – 10:43

Polizei Bielefeld

POL-BI: Diebe stehlen Rhododendronbusch

Bielefeld (ots)

EW/Bielefeld - Stieghorst -

In der Nacht von Montag, 14.05.2018, auf Dienstag, 15.05.2018, entwendeten unbekannte Täter aus einem Garten an der Gleiwitzer Straße, in Höhe der Reichenberger Straße, einen Rhododendronbusch.

Am Abend des 14.05.2018, gegen 22:30 Uhr, als der Eigentümer von der Arbeit nach Hause zurückkehrte, fand er seinen Garten noch unversehrt vor.

Am nächsten Morgen berichtete ihm seine Frau, dass unbekannte Täter nachts den Rhododendronbusch ausgegraben und gestohlen hatten.

Auf dem Gehweg vor dem Vorgarten fand er noch vereinzelte Blätter des gestohlenen Busches.

Zeugen, die Hinweise zu den Tätern geben können, melden sich bitte beim Kriminalkommissariat 14 unter 545-0.

Rückfragen bitte an:
Polizeipräsidium Bielefeld
Leitungsstab/ Pressestelle
Kurt-Schumacher-Straße 46
33615 Bielefeld


Achim Ridder (AR), Tel. 0521/545-3020
Sonja Rehmert (SR), Tel. 0521/545-3232
Kathryn Landwehrmeyer (KL), Tel. 0521/545-3021
Michael Kötter (MK), Tel. 0521/545-3022
Hella Christoph (HC), Tel. 0521/545-3023

https://bielefeld.polizei.nrw/

Außerhalb der Bürodienstzeit: Leitstelle, Tel. 0521/545-0

Original-Content von: Polizei Bielefeld, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Bielefeld
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizei Bielefeld