Polizei Bielefeld

POL-BI: Fahrzeug beschädigt Schaufenster und flüchtet

Bielefeld (ots) - KL/ Bielefeld/Brackwede- Am Freitag, 08.03.2018, beschädigte ein unbekanntes Fahrzeug das Schaufenster eines Augenoptikergeschäfts in der Hauptstraße/ Ecke Kollostraße. Der Unfallverursacher flüchtete, ohne sich um die Schadensregulierung zu kümmern.

Die 69-jährige Inhaberin verließ gegen 13:00 Uhr das Geschäft und kehrte gegen 14:30 Uhr zurück. Sie bemerkte sofort die frischen Beschädigungen an ihrem Schaufenster und informierte die Polizei.

Die Beamten konnten an den Aluminiumrahmen, die das Schaufensterglas einfassen, eine Beschädigung und frische Farbsplitter feststellen. Auf dem Boden lagen Glassplitter, die von einem Autoscheinwerfer stammen könnten.

Die Polizei bittet den Verursacher sowie Zeugen des Unfalls sich unter der 0521/545-0 bei dem Verkehrskommissariat 1 zu melden.

Rückfragen bitte an:
Polizeipräsidium Bielefeld
Leitungsstab/ Pressestelle
Kurt-Schumacher-Straße 46
33615 Bielefeld


Achim Ridder (AR), Tel. 0521/545-3020
Sonja Rehmert (SR), Tel. 0521/545-3232
Kathryn Landwehrmeyer (KL), Tel. 0521/545-3021
Michael Kötter (MK), Tel. 0521/545-3022
Hella Christoph (HC), Tel. 0521/545-3023

https://bielefeld.polizei.nrw/

Außerhalb der Bürodienstzeit: Leitstelle, Tel. 0521/545-0

Original-Content von: Polizei Bielefeld, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Bielefeld

Das könnte Sie auch interessieren: