Das könnte Sie auch interessieren:

POL-OG: Gemeinsame Pressemitteilung der Staatsanwaltschaft Offenburg und des Polizeipräsidiums Offenburg - Oberkirch - Mutmaßliche Amphetaminküche ausgehoben

Oberkirch (ots) - Beamten der Kripo Offenburg ist ein Schlag gegen einen mutmaßlichen Dealer geglückt. Der ...

POL-DO: Polizei fahndet mit Foto nach einem mutmaßlichen Einbrecher

Dortmund (ots) - Lfd. Nr.: 0083 Gemeinsame Presseerklärung der Staatsanwaltschaft Dortmund und der Polizei ...

FW-MG: Umgestürzter LKW im Autobahnkreuz Wanlo

Mönchengladbach-BAB A 61,19.01.2019,20:16 Uhr, Autobahnkreuz Wanlo (ots) - Am Samstagabend gegen 20:16 Uhr ...

08.03.2018 – 10:38

Polizei Bielefeld

POL-BI: Öffentlichkeitsfahndung nach Ladendiebstahl

  • Bild-Infos
  • Download

Bielefeld (ots)

AR/ Bielefeld - Innenstadt - Am Montag, den 04.12.2017, gegen 13:15 Uhr und Freitag, den 08.12.2017, gegen 12:15 Uhr, hielten sich jeweils zwei bis drei unbekannte Täter im Verkaufsraum der Pluspunkt Apotheke, Niedernstraße, in Bielefeld auf und entwendeten dort hochwertige Kosmetikprodukte im Gesamtwert von 850 Euro. Die Polizei Bielefeld fahndet mit Fotos nach den Männern. Wer kennt die abgebildeten Personen bzw. kann Hinweise auf deren Aufenthaltsort geben? Hinweise nimmt das Kriminalkommissariat 14 unter Telefon 0521/ 545-0 entgegen. (Bilder im Anhang)

Rückfragen bitte an:
Polizeipräsidium Bielefeld
Leitungsstab/ Pressestelle
Kurt-Schumacher-Straße 46
33615 Bielefeld


Achim Ridder (AR), Tel. 0521/545-3020
Sonja Rehmert (SR), Tel. 0521/545-3232
Kathryn Landwehrmeyer (KL), Tel. 0521/545-3021
Michael Kötter (MK), Tel. 0521/545-3022
Hella Christoph (HC), Tel. 0521/545-3023

https://bielefeld.polizei.nrw/

Außerhalb der Bürodienstzeit: Leitstelle, Tel. 0521/545-0

Original-Content von: Polizei Bielefeld, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Bielefeld
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung