Polizei Bielefeld

POL-BI: Aufbruchspuren an Lkw

Bielefeld (ots) - MK / Bielefeld - Heepen - In der Nacht zu Dienstag, 13.02.2018, haben Unbekannte Scheiben an zwei Mercedes Lkw in Heepen zerstört und einen Koffer mit Schutzausrüstung aus einer Fahrerkabine gestohlen.

Zwischen Montag, 16:30 Uhr, und Dienstag, 05:15 Uhr, parkten zwei Mercedes Lkw an der Friedrich-Hagemann-Straße. Sie standen auf dem Seitenstreifen gegenüber der Einmündung Striegauer Straße in Fahrtrichtung Heeper Straße.

Ein 51-jähriger Mitarbeiter einer Spedition aus Bad Oeynhausen bemerkte vor dem Antritt seiner Fahrt die eingeschlagenen Fensterscheiben auf den Beifahrerseiten. Aus einem Lkw war ein ADR Koffer gestohlen worden. Dabei handelt es sich um einen Behälter, der spezielles Material für Unfälle mit Gefahrstoffen bereithält.

Die Polizei fragt, wer hat etwas Auffälliges in diesem Bereich der Friedrich-Hagemann-Straße bemerkt?

Hinweise bitte an:

Polizeipräsidium Bielefeld / Kriminalkommissariat 12 / 0521/545-0

Rückfragen bitte an:
Polizeipräsidium Bielefeld
Leitungsstab/ Pressestelle
Kurt-Schumacher-Straße 46
33615 Bielefeld


Achim Ridder (AR), Tel. 0521/545-3020
Sonja Rehmert (SR), Tel. 0521/545-3232
Kathryn Landwehrmeyer (KL), Tel. 0521/545-3021
Michael Kötter (MK), Tel. 0521/545-3022
Hella Christoph (HC), Tel. 0521/545-3023

https://bielefeld.polizei.nrw/

Außerhalb der Bürodienstzeit: Leitstelle, Tel. 0521/545-0

Original-Content von: Polizei Bielefeld, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Bielefeld

Das könnte Sie auch interessieren: