FW-MH: Zimmerbrand

Mülheim an der Ruhr (ots) - Am 6. Februar um 22:43 Uhr wurde der Leitstelle der Feuerwehr Mülheim an der Ruhr ...

Polizei Bielefeld

POL-BI: Zeuge vertreibt Einbrecher

Bielefeld (ots) - MK / Bielefeld - Heepen - Als sich ein Einbrecher am Donnerstag, 11.01.2018, gewaltsam Zutritt in ein Baustoffcenter an der Eckendorfer Straße verschaffen wollte, wurde er von einem jungen Mann beobachtet und brach sein Vorhaben ab.

Ein 21-jähriger Mitarbeiter des Baustoffcenters, an der Einmündung Werningshof gelegen, befand sich gegen 21:55 Uhr auf dem Firmengelände. Er hörte Geräusche von splitterndem Glas und lief um das Gebäude. Als der Einbrecher den Angestellten erblickte, lief er über die Eckendorfer Straße in unbekannte Richtung davon. Er ließ einen rostigen Hammer, Stiel und Kopf komplett aus Eisen, am Tatort zurück.

Die Fahndung mehrerer Streifenwagen und eines Diensthunds nach dem Einbrecher verlief ergebnislos.

Hinweise bitte an:

Polizeipräsidium Bielefeld / Kriminalkommissariat 12 / 0521/545-0

Rückfragen bitte an:
Polizeipräsidium Bielefeld
Leitungsstab/ Pressestelle
Kurt-Schumacher-Straße 46
33615 Bielefeld


Achim Ridder (AR), Tel. 0521/545-3020
Sonja Rehmert (SR), Tel. 0521/545-3232
Kathryn Landwehrmeyer (KL), Tel. 0521/545-3021
Michael Kötter (MK), Tel. 0521/545-3022
Hella Christoph (HC), Tel. 0521/545-3023

https://bielefeld.polizei.nrw/

Außerhalb der Bürodienstzeit: Leitstelle, Tel. 0521/545-0

Original-Content von: Polizei Bielefeld, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Bielefeld

Das könnte Sie auch interessieren: