Polizei Bielefeld

POL-BI: Straftäter beschädigen Briefkästen

Bielefeld (ots) - HC/ Bielefeld- Innenstadt-

Am Donnerstag, den 04.01.2017, beschädigten Täter an einem Mehrfamilienhaus am Ehlentruper Weg zwei Wandbriefkästen. Die Polizei sucht Zeugen.

Gegen 18:55 Uhr hörte eine 23-jährige Bewohnerin am Ehlentruper Weg einen lauten Knall. Als sie aus dem Fenster ihrer Wohnung sah, bemerkte sie an zwei Briefkästen eines Nachbarhauses Beschädigungen und informierte die Polizei. Die Täter hatten offensichtlich mit Knallkörpern die beiden Wandbriefkästen beschädigt. Ihnen gelang unerkannt die Flucht. Der Schaden beläuft sich auf mehrere Hundert Euro.

Zeugenhinweise nimmt das Kriminalkommissariat 12 unter 0521-545-0 entgegen.

Rückfragen bitte an:
Polizeipräsidium Bielefeld
Leitungsstab/ Pressestelle
Kurt-Schumacher-Straße 46
33615 Bielefeld


Achim Ridder (AR), Tel. 0521/545-3020
Sonja Rehmert (SR), Tel. 0521/545-3232
Kathryn Landwehrmeyer (KL), Tel. 0521/545-3021
Michael Kötter (MK), Tel. 0521/545-3022
Hella Christoph (HC), Tel. 0521/545-3023

https://bielefeld.polizei.nrw/

Außerhalb der Bürodienstzeit: Leitstelle, Tel. 0521/545-0

Original-Content von: Polizei Bielefeld, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Bielefeld

Das könnte Sie auch interessieren: