Polizei Bielefeld

POL-BI: Audifahrer unter Alkoholeinfluss auf dem Dach gelandet

Bielefeld (ots) - Bu. Am Donnerstag, den 21.12.2017, um 19.50 h, kam ein 44-jähriger Bielefelder auf der Talbrückenstraße, Richtung Herforder Straße fahrend, von der Ideallinie ab und kollidierte mit drei geparkten Pkw (Opel, Daimler Benz, Audi). Dabei überschlug sich der Audi des Mannes um blieb auf dem Dach liegen. Bei der Unfallaufnahme stellten die Beamten fest, dass er unter Alkoholeinfluss stand. Zur ärztlichen Behandlung und Blutprobenentnahme wurde er mit einem Rettungswagen ins Krankenhaus eingeliefert. Sein Führerschein wurde sichergestellt. Die Unfallstelle blieb bis 21.00 h gesperrt, da neben dem Trümmerfeld auch noch ausgelaufenes Öl entfernt werden musste. Die Gesamtbilanz: Ein leicht verletzter Unfallverursacher, zwei leicht beschädigte und zwei schwer beschädigte Fahrzeuge.

Rückfragen bitte an:
Polizeipräsidium Bielefeld
Leitungsstab/ Pressestelle
Kurt-Schumacher-Straße 46
33615 Bielefeld


Achim Ridder (AR), Tel. 0521/545-3020
Sonja Rehmert (SR), Tel. 0521/545-3232
Kathryn Landwehrmeyer (KL), Tel. 0521/545-3021
Michael Kötter (MK), Tel. 0521/545-3022
Hella Christoph (HC), Tel. 0521/545-3023

https://bielefeld.polizei.nrw/

Außerhalb der Bürodienstzeit: Leitstelle, Tel. 0521/545-0

Original-Content von: Polizei Bielefeld, übermittelt durch news aktuell