Das könnte Sie auch interessieren:

POL-HX: Verkehrsunfall auf glatter Fahrbahn, Fahrerin schwer verletzt

Beverungen (ots) - Auf glatter Fahrbahn kam es am Samstag, 16.02.2019, gegen 10.20 Uhr, auf der B83 zu einem ...

POL-HL: OH-Gremersdorf Mordkommission ermittelt - Öffentlichkeitsfahndung

Lübeck (ots) - Gemeinsame Medieninformation der Lübecker Staatsanwaltschaft und Polizeidirektion Lübeck ...

POL-PPKO: Transporter in Koblenz angezündet?

Koblenz (ots) - Am Mittwoch, 13.02.2019, 00.00 Uhr, wurden der Polizei mehrere brennende Transporter in ...

18.12.2017 – 14:01

Polizei Bielefeld

POL-BI: Räuber erbeuten Portemonnaie

Bielefeld (ots)

KL/ Bielefeld/ Mitte- Am Samstag, 16.12.2017, schlugen zwei Täter auf einen Fußgänger ein und raubten sein Portemonnaie. Sie wurden durch zwei Zeugen in die Flucht geschlagen.

Ein 34-jähriger Gütersloher befand sich gegen 14:15 Uhr auf dem Gehweg der Herforder Straße in Höhe eines Friseursalons. Plötzlich erhielt er von zwei vorbeikommenden Männern mehrere Faustschläge ins Gesicht. Als die Täter dem Opfer das braune Lederportemonnaie aus der Jackentasche zogen, eilten zwei Männer herbei.

Die Räuber flüchten daraufhin mit ihrer Beute in Richtung des Stadtbahnabgangs. Bei den Männern soll es sich um zwei circa 175 cm große, etwa 25 Jahre alte Südländer, gehandelt haben. Einer trug eine dunkle Jacke, der andere war mit einem beigen Parker bekleidet und trug blonde Strähnchen in den schwarzen Haaren.

Der leicht verletzte Gütersloher verzichte auf eine ärztliche Behandlung.

Hinweise nimmt das Kriminalkommissariat 14 unter der 0521/545-0 entgegen.

Rückfragen bitte an:
Polizeipräsidium Bielefeld
Leitungsstab/ Pressestelle
Kurt-Schumacher-Straße 46
33615 Bielefeld


Achim Ridder (AR), Tel. 0521/545-3020
Sonja Rehmert (SR), Tel. 0521/545-3232
Kathryn Landwehrmeyer (KL), Tel. 0521/545-3021
Michael Kötter (MK), Tel. 0521/545-3022
Hella Christoph (HC), Tel. 0521/545-3023

https://bielefeld.polizei.nrw/

Außerhalb der Bürodienstzeit: Leitstelle, Tel. 0521/545-0

Original-Content von: Polizei Bielefeld, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Bielefeld
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung