Polizei Bielefeld

POL-BI: Dreister Dieb stiehlt Zigaretten

Bielefeld (ots) - HC/ Bielefeld-Innenstadt-

Am Mittwoch, den 06.12.2017, griff ein Dieb in einem Kiosk am Niederwall in eine Plastiktüte und entwendete Zigaretten.

Gegen 12:00 Uhr betrat ein Mann den Kiosk am Niederwall, nahe der Straße Altstädter Kirchplatz. Er bestellte bei der Verkäuferin Getränke, Süßwaren und Zigaretten. Die Bielefelderin legte eine Plastiktüte auf den Tresen, nahm die jeweilige Ware aus dem Regal und steckte sie in die Tüte. Der Dieb gab vor, die Ware im Wert von 124 Euro mit der EC-Karte zu bezahlen. Als die Verkäuferin ihm mitteilte, dass dies nicht möglich sei, verließ der Mann den Kiosk. Die Bielefelderin räumte die Ware aus der Tüte und bemerkte den Diebstahl einer Stange Zigaretten.

Der Dieb wird als 35 bis 40 Jahre alt, 170 cm groß, schlank, mit kurzen blonden Haaren, Schnurbart und einer hellen Jacke bekleidet, beschrieben.

Hinweise nimmt das Kriminalkommissariat 14 unter 0521- 545- 0 entgegen.

Rückfragen bitte an:
Polizeipräsidium Bielefeld
Leitungsstab/ Pressestelle
Kurt-Schumacher-Straße 46
33615 Bielefeld


Achim Ridder (AR), Tel. 0521/545-3020
Sonja Rehmert (SR), Tel. 0521/545-3232
Kathryn Landwehrmeyer (KL), Tel. 0521/545-3021
Michael Kötter (MK), Tel. 0521/545-3022
Hella Christoph (HC), Tel. 0521/545-3023

https://bielefeld.polizei.nrw/

Außerhalb der Bürodienstzeit: Leitstelle, Tel. 0521/545-0

Original-Content von: Polizei Bielefeld, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Bielefeld

Das könnte Sie auch interessieren: