Polizei Bielefeld

POL-BI: Aktualisierung - BAB A 2 - Sperrung der Richtungsfahrbahn Dortmund zwischen Kreuz Bielefeld und Abfahrt Gütersloh

Bielefeld (ots) - AR/ Bielefeld - Die Komplettsperrung Richtungsfahrbahn Dortmund besteht weiter-hin ab dem Kreuz Bielefeld. Seit 15:18 Uhr ist der linke Fahrstreifen der BAB frei für den im Stau wartenden Verkehr ab dem Autobahnkreuz Bielefeld. Die Spur wurde mit einer Kehrmaschine gereinigt. Ein Eindringen des Dieselkraftstoffes in die Kanalisation konnte durch angehäuftes Erdreich verhindert werden. Weitere Verunreinigungen des Erdreiches konnten verhindert werden. Durch die Feuerwehr wurde der restliche Kraftstoff aus dem Tank abgepumpt und die Fahrbahn mit Bindemitteln abgestreut bzw. abgepumpt. Im linken Fahrzeugtank befand sich ein Loch, das vermutlich durch einen aufgewirbelten Stein verursacht wurde. Die Reinigung der gesamten Fahrbahn wird noch einige Zeit andauern.

Rückfragen bitte an:
Polizeipräsidium Bielefeld
Leitungsstab/ Pressestelle
Kurt-Schumacher-Straße 46
33615 Bielefeld


Achim Ridder (AR), Tel. 0521/545-3020
Sonja Rehmert (SR), Tel. 0521/545-3232
Kathryn Landwehrmeyer (KL), Tel. 0521/545-3021
Michael Kötter (MK), Tel. 0521/545-3022
Hella Christoph (HC), Tel. 0521/545-3023

https://bielefeld.polizei.nrw/

Außerhalb der Bürodienstzeit: Leitstelle, Tel. 0521/545-0

Original-Content von: Polizei Bielefeld, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Bielefeld

Das könnte Sie auch interessieren: