Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Bielefeld

28.11.2017 – 10:32

Polizei Bielefeld

POL-BI: Dieb stiehlt Zigaretten

Bielefeld (ots)

HC/ Bielefeld-Innenstadt-

Am Montag, den 27.11.2017, täuschte ein Dieb eine Verkäuferin in einem Kiosk an der Stapenhorststraße und entwendet Zigarettenpackungen.

Gegen 14:30 Uhr betrat ein Mann den Kiosk an der Stapenhorststraße Ecke Goldstraße. Er nannte der alleine im Laden befindlichen Verkäuferin nach und nach verschiedene Artikel, die er beabsichtigte zu kaufen. Die Angestellte nahm die Ware aus den Regalen und legte sie auf die Theke. Nachdem der Täter die verschiedenen Sachen in eine Plastiktüte gepackt hatte, gab er vor, das Fehlen seines Geldes zu bemerken. Er täuschte vor, Geld bei einer Bank abzuheben und verließ den Kiosk ohne die Plastiktüte. Als die Angestellte die Tüte leerte, bemerkte sie das Fehlen von zehn Packungen Zigaretten der Marke John Player im Wert von 60 Euro.

Das Opfer beschreibt den Mann als mitteleuropäisch aussehend, zwischen 40 und 50 Jahre alt, circa 170 cm groß, mit kurzen dunkelblonden Haaren und bekleidet mit einer grauen Jacke. An seinem Hals, im Übergang zum Oberkörper, bemerkte die Verkäuferin Tattoos.

Zeugenhinweise nimmt das Kriminalkommissariat 14 unter 0521-545-0 entgegen.

Rückfragen bitte an:
Polizeipräsidium Bielefeld
Leitungsstab/ Pressestelle
Kurt-Schumacher-Straße 46
33615 Bielefeld


Achim Ridder (AR), Tel. 0521/545-3020
Sonja Rehmert (SR), Tel. 0521/545-3232
Kathryn Landwehrmeyer (KL), Tel. 0521/545-3021
Michael Kötter (MK), Tel. 0521/545-3022
Hella Christoph (HC), Tel. 0521/545-3023

https://bielefeld.polizei.nrw/

Außerhalb der Bürodienstzeit: Leitstelle, Tel. 0521/545-0

Original-Content von: Polizei Bielefeld, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Bielefeld