Polizei Bielefeld

POL-BI: Bielefelder Senioren fallen nicht auf Anrufmasche herein

Bielefeld (ots) - MK / Bielefeld - Mitte - Sennestadt - Mit dem sogenannten "Enkeltrick" blieben Betrüger am Donnerstag, 09.11.2017, im Bielefelder Stadtgebiet erfolglos, weil die angerufenen Senioren misstrauisch waren.

Eine 76-Jährige Anwohnerin an der Elbeallee erhielt gegen 13:35 Uhr einen Anruf. Der Mann gab sich als ihr Neffe aus. Die Seniorin schöpfte Verdacht, dass ein Betrüger in der Leitung war und fragte den Anrufer nach weiteren Namen von Verwandten. Daraufhin wurde das Gespräch beendet.

Gegen 11:45 Uhr erkannte ein Bewohner eines Mehrfamilienhauses an der Breite Straße ebenfalls, dass sich ein Anrufer als Verwandter ausgab, der in finanzielle Not geraten war. Ohne auf die Anfrage zu reagieren, legte der Bielefelder seinen Telefonhörer auf und informierte die Polizei.

Für die Polizei Bielefeld haben die Senioren genau richtig reagiert. Insbesondere bei Geldforderungen per Telefon sollten Sie misstrauisch werden. Lassen Sie sich in keine Gespräche verwickeln - Sie können einfach wortlos das Telefonat beenden.

Haben Sie als Familienangehörige, Freunde oder Bekannte ältere Mitmenschen in Ihrem Umfeld bereits auf die Betrugsmasche "Enkeltrick" hingewiesen?

Im Vorfeld können Sie Vorkehrungen treffen und überlegen, ob ihr Vornahme voll ausgeschrieben in Telefonbüchern oder auf Klingelschildern erscheinen soll. Vornahmen lassen oft Rückschlüsse auf die Geburtsjahrgänge zu.

Rückfragen bitte an:
Polizeipräsidium Bielefeld
Leitungsstab/ Pressestelle
Kurt-Schumacher-Straße 46
33615 Bielefeld


Achim Ridder (AR), Tel. 0521/545-3020
Sonja Rehmert (SR), Tel. 0521/545-3232
Kathryn Landwehrmeyer (KL), Tel. 0521/545-3021
Michael Kötter (MK), Tel. 0521/545-3022
Hella Christoph (HC), Tel. 0521/545-3023

https://bielefeld.polizei.nrw/

Außerhalb der Bürodienstzeit: Leitstelle, Tel. 0521/545-0

Original-Content von: Polizei Bielefeld, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Bielefeld

Das könnte Sie auch interessieren: