Polizei Bielefeld

POL-BI: Einbrecher gehen leer aus

Bielefeld (ots) - HC/ Bielefeld-Brackwede-

In der Nacht von Montag, den 09.10.2017, auf Dienstag, den 10.10.2017, brachen Täter in ein Vereinsgebäude an der Arnsberger Straße ein.

Dienstagmorgen meldete ein Zeuge der Polizei ein offen stehendes Fenster an einem Haus in der Arnsberger Straße. Die eingetroffenen Beamten stellten fest, dass Unbekannte über Nacht in das Gebäude eingebrochen hatten. Die Täter stiegen über ein aufgebrochenes Fenster ein und durchsuchten die Räume sowie die Schränke. Ohne Beute traten sie die Flucht an.

Zeugenhinweise nimmt das Kriminalkommissariat 12 unter 0521-545-0 entgegen.

Rückfragen bitte an:
Polizeipräsidium Bielefeld
Leitungsstab/ Pressestelle
Kurt-Schumacher-Straße 46
33615 Bielefeld


Achim Ridder (AR), Tel. 0521/545-3020
Sonja Rehmert (SR), Tel. 0521/545-3232
Kathryn Landwehrmeyer (KL), Tel. 0521/545-3021
Michael Kötter (MK), Tel. 0521/545-3022
Hella Christoph (HC), Tel. 0521/545-3023

http://www.polizei.nrw.de/bielefeld

Außerhalb der Bürodienstzeit: Leitstelle, Tel. 0521/545-0

Original-Content von: Polizei Bielefeld, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Bielefeld

Das könnte Sie auch interessieren: