Polizei Bielefeld

POL-BI: Taschendiebe lauern beim Einkauf

Bielefeld (ots) - MK / Bielefeld - Mitte - Am Montag, 09.10.2017, nutzten Diebe günstige Gelegenheiten oder die Anrempelmasche, um an die Portemonnaies von drei Bielefelderinnen zu gelangen.

Zwischen 09:00 Uhr und 09:15 Uhr besuchte eine 46-jährige Bielefelderin einen Discoutmarkt an der Jöllenbecker Straße, unweit der Weststraße gelegen. Ihre Geldbörse hatte sie in eine Tasche gesteckt, die in ihrem Einkaufswagen stand. Kurzzeitig ließ sie den Einkaufswagen zurück und wandte sich einem Regal zu.

Als die 46-Jährige ihre Artikel bezahlen wollte, erkannte sie ein geöffnetes Fach ihrer Tasche und das Fehlen ihres grauen Portemonnaies.

Eine 78-Jährige kaufte gegen 13:45 Uhr in einem Discountmarkt an der Stadtheider Straße, unweit der Eisenbahnbrücke, ein. Sie trug ihre Handtasche, in der sie auch ihr Portemonnaie aufbewahrte, in der Hand.

Zwei unbekannte Frauen rempelten die Seniorin während ihres Einkaufs völlig unerwartet und scheinbar grundlos an. Erst im Kassenbereich bemerkte sie, dass ihre Handtasche geöffnet war und jemand ihr Portemonnaie gestohlen hatte.

Die Beschreibung der zwei Frauen:

Sie sollen zwischen 25 und 30 Jahre alt und Südosteuropäerinnen sein. Die eine ist ungefähr 150 cm und die andere 170 cm groß.

In einem Discountmarkt an der Kimbernstraße verschwand zwischen 14:30 Uhr und 16:30 Uhr ein Portemonnaie einer 82-jährigen Bielefelderin. Sie trug einen Rucksack mit ihrer Geldbörse seitlich über ihrem Rücken. Jemand hatte das Rucksackfach geöffnet und war mit der Geldbörse unerkannt entkommen.

Hinweise bitte an:

Polizeipräsidium Bielefeld / Kriminalkommissariat 14

Rückfragen bitte an:
Polizeipräsidium Bielefeld
Leitungsstab/ Pressestelle
Kurt-Schumacher-Straße 46
33615 Bielefeld


Achim Ridder (AR), Tel. 0521/545-3020
Sonja Rehmert (SR), Tel. 0521/545-3232
Kathryn Landwehrmeyer (KL), Tel. 0521/545-3021
Michael Kötter (MK), Tel. 0521/545-3022
Hella Christoph (HC), Tel. 0521/545-3023

http://www.polizei.nrw.de/bielefeld

Außerhalb der Bürodienstzeit: Leitstelle, Tel. 0521/545-0

Original-Content von: Polizei Bielefeld, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Bielefeld

Das könnte Sie auch interessieren: