Polizei Bielefeld

POL-BI: Zahlreiche Prepaid-Karten gefunden

Bielefeld (ots) - KL/ Bielefeld/ Baumheide- In der Straße Am Rabenhof fand eine 44- jährige Bielefelderin mehrere Kartons mit circa 1000 Prepaid Karten unterschiedlicher Anbieter. Die Polizei kann diese noch keiner Straftat zuordnen und benötigt weitere Hinweise aus der Bevölkerung.

Am 20.09.2017 informierte die Bielefelderin die Polizei über den Fund. Kinder hatten die Kartons neben Müllcontainern, die sich an der Straße Rabenhof Ecke Herforder Straße befinden, gefunden.

Die Polizei vermutet, dass die Karten ,aufgrund der Menge und der Auffindesituation, aus einem Diebstahl stammen könnten.

Hinweise nimmt das Kriminalkommissariat 12 unter der 0521/545-0 entgegen.

Rückfragen bitte an:
Polizeipräsidium Bielefeld
Leitungsstab/ Pressestelle
Kurt-Schumacher-Straße 46
33615 Bielefeld


Achim Ridder (AR), Tel. 0521/545-3020
Sonja Rehmert (SR), Tel. 0521/545-3232
Kathryn Landwehrmeyer (KL), Tel. 0521/545-3021
Michael Kötter (MK), Tel. 0521/545-3022
Hella Christoph (HC), Tel. 0521/545-3023

http://www.polizei.nrw.de/bielefeld

Außerhalb der Bürodienstzeit: Leitstelle, Tel. 0521/545-0

Original-Content von: Polizei Bielefeld, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Bielefeld

Das könnte Sie auch interessieren: