Polizei Bielefeld

POL-BI: Achtung: Dieb nutzt Glas-Wasser-Trick

Bielefeld (ots) - HC/ Bielefeld-Gadderbaum-

Am Dienstag, den 08.08.2017, erbeutete ein Täter mit dem Glas-Wasser-Trick in einer Wohnung im Karl-Siebold-Weg das Portemonnaie und Bargeld eines Bielefelders.

Gegen 09:30 Uhr klopfte es an der Wohnungstür eines 73-jährigen Bielefelders im Karl-Siebold-Weg. Als er die Tür öffnete, drängte sich ein ihm unbekannter Mann in die Wohnung. Der Mann verlangte ein Glas Wasser und ging weiter bis zur Terrasse. Während der Bielefelder das Getränk holte, stahl der Dieb das auf dem Tisch liegende Portemonnaie.

Der Dieb wird als ungefähr 50 Jahre alt, 170 cm groß, von kräftiger Statur und mit dunklen bis grauen zum Zopf gebundenen Haaren beschrieben. Er trug einen kürzerer Vollbart und einen grauen Pullover.

Die Polizei rät: Lassen Sie keine ihnen unbekannte Personen in ihre Wohnung! Öffnen Sie Fremden nicht die Tür sondern unterhalten sie sich durch die geschlossene Tür.

Zeugenhinweise nimmt das Kriminalkommissariat 15 unter 0521-545-0 entgegen.

Rückfragen bitte an:
Polizeipräsidium Bielefeld
Leitungsstab/ Pressestelle
Kurt-Schumacher-Straße 46
33615 Bielefeld


Achim Ridder (AR), Tel. 0521/545-3020
Sonja Rehmert (SR), Tel. 0521/545-3232
Kathryn Landwehrmeyer (KL), Tel. 0521/545-3021
Michael Kötter (MK), Tel. 0521/545-3022
Hella Christoph (HC), Tel. 0521/545-3023

http://www.polizei.nrw.de/bielefeld

Außerhalb der Bürodienstzeit: Leitstelle, Tel. 0521/545-0

Original-Content von: Polizei Bielefeld, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Bielefeld

Das könnte Sie auch interessieren: