Polizei Bielefeld

POL-BI: Täter nach Diebstahl von Motoröl festgenommen

Bielefeld (ots) - HC/ Bielefeld-Innenstadt-

Am Sonntag, den 30.07.2017, stahlen zwei Männer an einer Tankstelle an der Eckendorfer Straße, nahe der Straße An der Pottenau, mehrere Flaschen Motoröl. Polizeibeamte nahmen die Täter im Rahmen der Fahndung fest.

Um 12:50 Uhr fuhr ein 37-jähriger Herforder mit einem Fahrrad auf das Tankstellengelände an der Eckendorfer Straße. Er stellte das Rad ab, ging zu der Auslage, nahm sechs Flaschen Motoröl heraus und steckte sie in einen Rucksack. Er ging auf das Nachbargrundstück und übergab den Rucksack an einen dort versteckt wartenden 38-Jährigen. Als der Dieb zu seinem Fahrrad ging, sprach ihn ein Zeuge auf den Diebstahl an. Der Täter und sein Mittäter flüchteten in Richtung Walther-Rathenau-Straße. Der Zeuge informierte die Polizei, gab die Fluchtrichtung sowie eine Personenbeschreibung der Täter durch und nahm die Verfolgung auf.

Im Rahmen der Fahndung traf eine Streifenwagenbesatzung im Bereich August-Bebel-Straße und Huelsmannstraße auf die beiden Tatverdächtigen und nahm sie fest. Die Beamten bemerkten, dass der 37-Jährige noch versuchte, unbemerkt ein Messer weg zu werfen. Sie entdeckten das Einhandmesser auf einem unbebauten Grundstück und stellten es sicher.

Bei den polizeibekannten Männern fanden die Beamten das gestohlene Motorenöl und händigten es dem Besitzer wieder aus. Gegen beide Täter sind Strafverfahren eingeleitet.

Rückfragen bitte an:
Polizeipräsidium Bielefeld
Leitungsstab/ Pressestelle
Kurt-Schumacher-Straße 46
33615 Bielefeld


Achim Ridder (AR), Tel. 0521/545-3020
Sonja Rehmert (SR), Tel. 0521/545-3232
Kathryn Landwehrmeyer (KL), Tel. 0521/545-3021
Michael Kötter (MK), Tel. 0521/545-3022
Hella Christoph (HC), Tel. 0521/545-3023

http://www.polizei.nrw.de/bielefeld

Außerhalb der Bürodienstzeit: Leitstelle, Tel. 0521/545-0

Original-Content von: Polizei Bielefeld, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Bielefeld

Das könnte Sie auch interessieren: