Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Bielefeld

27.07.2017 – 10:05

Polizei Bielefeld

POL-BI: Streit über Pizza eskaliert

Bielefeld (ots)

KL/ Bielefeld/ Heepen- Ein Streit über die Qualität einer Pizza eskalierte am Mittwoch, 26.07.2017, derart, dass der Gast den Betreiber einer Imbissstube schlug und leicht verletzte. Der Täter flüchtete.

Gegen 11:00 Uhr betrat ein Mann den Imbiss in der Amtmann-Bullrich-Straße. Er bestellte eine Pizza bei dem 51-jährigen Betreiber. Als diese fertig war, stritten beide über ihre Qualität. Nach einem kurzen Meinungsaustausch schlug der Täter dem Bielefelder mit der Faust gegen die Unterlippe. Anschließend flüchtete der Gast in Richtung Altenhagener Straße.

Der Schläger soll zwischen 30 und 35 Jahre alt gewesen sein. Er trug eine Baseballkappe und ein dunkles Oberteil.

Hinweise nimmt das Kriminalkommissariat 14 unter der 0521/545-0 entgegen.

Rückfragen bitte an:
Polizeipräsidium Bielefeld
Leitungsstab/ Pressestelle
Kurt-Schumacher-Straße 46
33615 Bielefeld


Achim Ridder (AR), Tel. 0521/545-3020
Sonja Rehmert (SR), Tel. 0521/545-3232
Kathryn Landwehrmeyer (KL), Tel. 0521/545-3021
Michael Kötter (MK), Tel. 0521/545-3022
Hella Christoph (HC), Tel. 0521/545-3023

http://www.polizei.nrw.de/bielefeld

Außerhalb der Bürodienstzeit: Leitstelle, Tel. 0521/545-0

Original-Content von: Polizei Bielefeld, übermittelt durch news aktuell