Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Bielefeld

22.04.2017 – 15:01

Polizei Bielefeld

POL-BI: Versammlungen der Partei "Die Rechte" und Gegenversammlungen verlaufen friedlich

Bielefeld (ots)

SR/ Bielefeld Schildesche/ Sennestadt - Am Samstag, 22.04.2017, führte die Partei "Die Rechte", Kreisverband Ostwestfalen-Lippe, zwei angemeldete Versammlungen in Bielefeld durch.

Die Versammlungen waren als stationäre Wahlkampf-Kundgebungen unter dem Motto "Masseneinwanderung stoppen! - Am 14. Mai 2017 DIE RECHTE wählen!" angemeldet worden.

Von 12.15 Uhr bis 13.10 Uhr fand die Versammlung in Schildesche auf der Straße An der Reegt mit 15 Teilnehmern statt. Spontan fanden sich zu dieser Zeit 10 Personen zu einer Gegenversammlung zusammen. Die Versammlungen verliefen friedlich und störungsfrei.

Anschließend versammelten sich die Teilnehmer der Partei "Die Rechte" von 14 Uhr bis 14.20 Uhr in Sennestadt auf dem Reichowplatz. Zur selben Zeit richtete sich eine angemeldete Versammlung unter dem Motto "Bielefeld ist und bleibt bunt und weltoffen - Rassismus, Hetze und Spaltung stellen wir uns entgegen." im Bereich der Elbeallee mit circa 70 Teilnehmern gegen die Wahlkampf-Kundgebung der Partei. Auch hier verliefen die Versammlungen ohne Vorkommnisse. Der Polizei wurden keine Straftaten oder Ordnungswidrigkeiten bekannt.

Die Polizei Bielefeld ist mit dem Verlauf der Versammlungen zufrieden. Ziel der polizeilichen Maßnahmen war es, dass alle Versammlungen störungsfrei durchgeführt werden konnten.

Rückfragen bitte an:
Polizeipräsidium Bielefeld
Leitungsstab/ Pressestelle
Kurt-Schumacher-Straße 46
33615 Bielefeld


Achim Ridder (AR), Tel. 0521/545-3020
Sonja Rehmert (SR), Tel. 0521/545-3232
Kathryn Landwehrmeyer (KL), Tel. 0521/545-3021
Michael Kötter (MK), Tel. 0521/545-3022
Hella Christoph (HC), Tel. 0521/545-3023

http://www.polizei.nrw.de/bielefeld

Außerhalb der Bürodienstzeit: Leitstelle, Tel. 0521/545-0

Original-Content von: Polizei Bielefeld, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Bielefeld