Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizei Bielefeld mehr verpassen.

22.12.2016 – 12:11

Polizei Bielefeld

POL-BI: Trio stiehlt Pakete aus Lieferwagen

Bielefeld (ots)

MK / Bielefeld / Mitte - Ein Passant beobachtete am Mittwoch, 21. Dezember 2016, drei Männer in der Altstadt, die mit drei Kartons von der Ladefläche eines Kurierdienstfahrzeugs verschwanden und informierte die Polizei.

Gegen 13:20 Uhr hielt ein 34-jähriger Paketbote mit seinem Transporter in der Straße Papenmarkt, um Ware auszuliefern. Seine kurze Abwesenheit nutzten drei Männer aus. Sie nahmen drei Pakete aus dem Ford Transit und verschwanden.

Ein aufmerksamer Passant hatte das Trio beobachtet und die Polizei informiert, dass die drei Männer in der Kreuzstraße, in einem Wohnhaus, verschwanden. Als Polizeibeamte an der Adresse eintrafen, verließen zwei Tatverdächtige das Haus. Ein 23- und 25-jähriger Bielefelder waren geständig und händigten die Pakete aus.

Der dritte Dieb versuchte sich vergeblich, im Keller des Hauses zu verstecken. Die Beamten fanden den 28-jährigen Bielefelder und nahmen ihn fest. Er trug Betäubungsmittel bei sich und gegen ihn lag ein Haftbefehl vor. Nachdem er die Summe für den Haftbefehl beglichen hatte, durfte er das Polizeipräsidium wieder verlassen.

Rückfragen bitte an:
Polizeipräsidium Bielefeld
Leitungsstab/ Pressestelle
Kurt-Schumacher-Straße 46
33615 Bielefeld


Achim Ridder (AR), Tel. 0521/545-3020
Sonja Rehmert (SR), Tel. 0521/545-3232
Kathryn Landwehrmeyer (KL), Tel. 0521/545-3021
Michael Kötter (MK), Tel. 0521/545-3022
Hella Christoph (HC), Tel. 0521/545-3023

http://www.polizei.nrw.de/bielefeld

Außerhalb der Bürodienstzeit: Leitstelle, Tel. 0521/545-0

Original-Content von: Polizei Bielefeld, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Bielefeld
Weitere Meldungen: Polizei Bielefeld