Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Bielefeld

15.11.2016 – 14:12

Polizei Bielefeld

POL-BI: Einbrecher an Getränkemarkt erfolglos

Bielefeld (ots)

MK / Bielefeld / Schildesche - Eine aufmerksame Bielefelderin schreckte am Montag, 14. November 2016, zwei Einbrecher an einem Getränkemarkt an der Sudbrackstraße - gegenüber der Schwarzkopfstraße - auf.

Gegen 21:30 Uhr ging die 26-Jährige aus dem Kalletal entlang der Sudbrackstraße und bemerkte ein Knallgeräusch von dem nahegelegenen Getränkemarkt. Sie erkannte zwei Männer, die sich an einem Fenster des Gebäudes zu schaffen machten. Die 26-Jährige lief zu einem Pförtnerhäuschen eines angrenzenden Bielefelder Zeitungsverlags. Der anwesende Wachmann verständigte die Polizei.

Die alarmierten Streifenwagenbesatzungen der Polizei fanden ein eingeschlage-nes Loch in einer Fensterscheibe des Getränkemarktes. Die Einbrecher konnten die Beamten nicht mehr in der näheren Umgebung aufspüren. Sie schätzten den Sachschaden auf 300 Euro.

Eine weitere Zeugin hatte gehört, dass Glas an der Sudbrackstraße splitterte und sah insgesamt vier Männer, die anschließend in Richtung Meller Straße liefen.

Sie beschrieb die Männer als: jung, mit normaler Figur, dunkler Bekleidung - mit Kapuzenjacken und mit dunklerer Hautfarbe, die sich in einer fremden Sprache unterhielten.

Hinweise zu dem Einbruchs-Versuch bitte an:

Polizeipräsidium Bielefeld / Kriminalkommissariat 12 / 0521/545-0

Rückfragen bitte an:
Polizeipräsidium Bielefeld
Leitungsstab/ Pressestelle
Kurt-Schumacher-Straße 46
33615 Bielefeld


Achim Ridder (AR), Tel. 0521/545-3020
Sonja Rehmert (SR), Tel. 0521/545-3232
Kathryn Landwehrmeyer (KL), Tel. 0521/545-3021
Michael Kötter (MK), Tel. 0521/545-3022
Hella Christoph (HC), Tel. 0521/545-3023

http://www.polizei.nrw.de/bielefeld

Außerhalb der Bürodienstzeit: Leitstelle, Tel. 0521/545-0

Original-Content von: Polizei Bielefeld, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Bielefeld

Weitere Meldungen: Polizei Bielefeld