Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Bielefeld

29.09.2016 – 11:37

Polizei Bielefeld

POL-BI: Passant in Baustelle angefahren

POL-BI: Passant in Baustelle angefahren
  • Bild-Infos
  • Download

Bielefeld (ots)

MK / Bielefeld / Mitte - Ein unbekannter Autofahrer soll am Montag, 26. September 2016, einen 48-jähriger Bielefelder an der Heeper Straße angefahren haben.

Der Anwohner der Heeper Straße erkannte nach eigenen Angaben am Montag bereits zahlreiche Autofahrer, die sich an einer Baustelle zwischen der Hermann-Delius-Straße und der Mühlenstraße falsch verhielten. Wegen der Bauarbeiten durfte der Fahrzeugverkehr ausschließlich in Richtung stadtauswärts fahren. Der stadteinwärts führende Fahrstreifen war abgesperrt.

Gegen 15:35 Uhr befand sich der 48-Jährige in dem Baustellenbereich auf dem Gehweg, neben dem Ravensberger Park. In diesem Moment hätte ein Pkw in Richtung Innenstadt verbotener Weise den Rad- und Gehweg benutzt und sei ihm gegen das Knie gefahren. Der Anwohner habe telefoniert und sei nicht ausgewichen. Er sei gestürzt, der Pkw sei weiter gefahren und nach links in die Mühlenstraße abgebogen.

Die bisherigen Ermittlungen der Polizei führten nicht zu dem möglichen beteiligten Pkw.

Die Beschreibung der Fahrzeuginsassen:

Bei dem Fahrer handelte es sich um einen jungen Mann mit blonden Haaren. Er trug eine blaue Jacke. Auf dem Beifahrersitz saß eine junge Frau.

Die Polizei bittet um Hinweise unter:

Polizeipräsidium Bielefeld / Verkehrskommissariat 1 / 0521/545-0

Rückfragen bitte an:
Polizeipräsidium Bielefeld
Leitungsstab/ Pressestelle
Kurt-Schumacher-Straße 46
33615 Bielefeld


Achim Ridder (AR), Tel. 0521/545-3020
Sonja Rehmert (SR), Tel. 0521/545-3232
Kathryn Landwehrmeyer (KL), Tel. 0521/545-3021
Michael Kötter (MK), Tel. 0521/545-3022
Hella Christoph (HC), Tel. 0521/545-3023

http://www.polizei.nrw.de/bielefeld

Außerhalb der Bürodienstzeit: Leitstelle, Tel. 0521/545-0

Original-Content von: Polizei Bielefeld, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Bielefeld
Weitere Meldungen: Polizei Bielefeld