Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Bielefeld

01.09.2016 – 11:15

Polizei Bielefeld

POL-BI: Scheibe an PKW eingeschlagen - Handtasche gestohlen

Bielefeld (ots)

HC/ Bielefeld-Sieker-

Am Mittwoch, den 31.08.2016, erbeutete ein Dieb aus einem PKW an der Wilhelm-Raabe-Straße eine Handtasche. Er entkam unerkannt.

Eine 39-jährige Bielefelderin parkte ihren schwarzen VW Tuareg gegen 14:15 Uhr an der Wilhelm-Raabe-Straße in Höhe der Händelstraße. Als sie nach wenigen Minuten zu ihrem Wagen zurückkam, stellte sie den Diebstahl ihrer Handtasche fest. Der Täter schlug die Seitenscheibe des PKWs ein und nahm die Handtasche vom Beifahrersitz. Mit dem Diebesgut entkam der Täter unerkannt.

Zeugenhinweise nimmt das Kriminalkommissariat 12 unter 0521-545-0 entgegen.

Die Polizei erinnert: Lassen Sie keine Wertgegenstände in ihrem PKW. Nehmen Sie auch bei nur kurzer Abwesenheit ihre Wertsachen aus dem Wagen.

Rückfragen bitte an:
Polizeipräsidium Bielefeld
Leitungsstab/ Pressestelle
Kurt-Schumacher-Straße 46
33615 Bielefeld


Achim Ridder (AR), Tel. 0521/545-3020
Sonja Rehmert (SR), Tel. 0521/545-3232
Kathryn Landwehrmeyer (KL), Tel. 0521/545-3021
Michael Kötter (MK), Tel. 0521/545-3022
Hella Christoph (HC), Tel. 0521/545-3023

http://www.polizei.nrw.de/bielefeld

Außerhalb der Bürodienstzeit: Leitstelle, Tel. 0521/545-0

Original-Content von: Polizei Bielefeld, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Bielefeld