Polizei Bielefeld

POL-BI: Zwei Täter nach Einbruchversuch flüchtig - Zeugen gesucht

Bielefeld (ots) - HC/ Bielefeld -Gadderbaum-

Zwei unbekannte Täter versuchten am Montag, den 25.07.2016, in einen Supermarkt in der Straße an der Tonkuhle einzubrechen. Ihnen gelang unerkannt die Flucht.

Gegen 01:30 Uhr fielen einem 29-jährigen Bielefelder an dem Supermarkt an der Tonkuhle zwei Personen auf, die versuchten die Schiebetür des Marktes einzuschlagen. Der Bielefelder entfernte sich, um die Polizei telefonisch zu informieren. Als er wieder Sichtkontakt zum Tatort aufnahm, hatten sich die Täter in unbekannte Richtung entfernt. Es war ihnen nicht gelungen, in den Supermarkt zu gelangen.

Der Sachschaden soll sich auf mehrere Hundert Euro belaufen.

Wer hat zur Tatzeit in Tatortnähe Beobachtungen gemacht?

Zeugenhinweise nimmt das Kriminalkommissariat 12 unter 0521- 545-0 entgegen.

Rückfragen bitte an:
Polizeipräsidium Bielefeld
Leitungsstab/ Pressestelle
Kurt-Schumacher-Straße 46
33615 Bielefeld


Achim Ridder (AR), Tel. 0521/545-3020
Sonja Rehmert (SR), Tel. 0521/545-3232
Kathryn Landwehrmeyer (KL), Tel. 0521/545-3021
Michael Kötter (MK), Tel. 0521/545-3022
Hella Christoph (HC), Tel. 0521/545-3023

http://www.polizei.nrw.de/bielefeld

Außerhalb der Bürodienstzeit: Leitstelle, Tel. 0521/545-0

Original-Content von: Polizei Bielefeld, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Bielefeld

Das könnte Sie auch interessieren: