Polizei Bielefeld

POL-BI: Schuhtausch - "Alt gegen Neu"

Bielefeld (ots) - MK / Bielefeld / Gadderbaum - Ein Ladendieb suchte sich am Donnerstag, 14. Juli 2016, neue Schuhe aus und ließ sein altes Paar in dem Supermarkt an der Artur-Ladebeck-Straße, Ecke Quellenhofweg.

Der Ladendetektiv beobachtete gegen 18:10 Uhr einen Jugendlichen, der sich für Sportschuhe in der Auslage des Supermarktes interessierte. Schnell zog er sein altes Modell aus und streifte sich die neuen weiße Turnschuhe über. Ohne Bezahlung der Sportschuhe strebte der Jugendliche dem Ausgang zu. Dort stoppte ihn der Ladendetektiv und führte ihn in ein Büro. Gemeinsam warteten sie auf eine alarmierten Polizeistreife. Von den neuen Schuhen musste sich der 15-Jährige wieder trennen - sie blieben in dem Supermarkt. Die Beamten nahmen seine Personalien für eine Strafanzeige auf und fuhren den jungen Dieb in seine Wohneinrichtung im Bielefelder Süden.

Rückfragen bitte an:
Polizeipräsidium Bielefeld
Leitungsstab/ Pressestelle
Kurt-Schumacher-Straße 46
33615 Bielefeld


Achim Ridder (AR), Tel. 0521/545-3020
Sonja Rehmert (SR), Tel. 0521/545-3232
Kathryn Landwehrmeyer (KL), Tel. 0521/545-3021
Michael Kötter (MK), Tel. 0521/545-3022
Hella Christoph (HC), Tel. 0521/545-3023

http://www.polizei.nrw.de/bielefeld

Außerhalb der Bürodienstzeit: Leitstelle, Tel. 0521/545-0

Original-Content von: Polizei Bielefeld, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Bielefeld

Das könnte Sie auch interessieren: