Polizei Bielefeld

POL-BI: Diebe greifen zu Reinigungsmittel und Bier

Bielefeld (ots) - MK / Bielefeld / Brackwede - Zwei Ladendiebe wollten am Montag, 11. Juli 2016, nur eine Bierflasche und zwei Bierdosen an der Kasse einer Tankstelle bezahlen und den Verkaufsraum mit weiteren Bierflaschen und einem Glasreiniger verlasen.

Zwei junge Männer standen gegen 23:20 Uhr im Außenbereich der Tankstelle - an der Einmündung Gütersloher Straße und Südring. Einer entnahm eine Flasche Glasreiniger aus einem Aufsteller und beide begaben sich in den Verkaufsraum. Dabei wurden sie von zwei Bielefeldern, 22- und 26 Jahre alt, beobachtet. Sie sahen die zwei Männer vor einem Getränkeregal wieder, wie sie mehrere Bierflaschen in ihren Rucksack steckten. Sie standen sehr dicht nebeneinander, um sich gegenseitig abzuschirmen. Sie stellten eine Flasche und zwei Dosen Bier zum Bezahlen auf die Kassentheke. Der 45-jährigen Kassiererin fiel der gefüllte Rucksack auf. Beim Vorzeigen des Inhalts präsentierten die beiden jungen Männer sechs Flaschen Bier und den Glasreiniger. Die zwei Zeugen teilten ihre Beobachtungen mit und die Kassiererin informierte die Polizei. Die Beamten nahmen eine Strafanzeige wegen des versuchten Diebstahls auf. Der 26-jährige Gütersloher und der 27-jährige Bielefelder mussten ihr Beute herausgeben und das Tankstellengrundstück verlassen.

Rückfragen bitte an:
Polizeipräsidium Bielefeld
Leitungsstab/ Pressestelle
Kurt-Schumacher-Straße 46
33615 Bielefeld


Achim Ridder (AR), Tel. 0521/545-3020
Sonja Rehmert (SR), Tel. 0521/545-3232
Kathryn Landwehrmeyer (KL), Tel. 0521/545-3021
Michael Kötter (MK), Tel. 0521/545-3022
Hella Christoph (HC), Tel. 0521/545-3023

http://www.polizei.nrw.de/bielefeld

Außerhalb der Bürodienstzeit: Leitstelle, Tel. 0521/545-0

Original-Content von: Polizei Bielefeld, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Bielefeld

Das könnte Sie auch interessieren: