Polizei Bielefeld

POL-BI: Ladendieb mit gestohlenem Handy erwischt - Eigentümer gesucht

Bielefeld (ots) - HC/ Bielefeld-Innenstadt-

Am Samstag, den 09.07.2016, erwischt ein Ladendetektiv in einem Elektronikgeschäft in der Bahnhofstraße einen Ladendieb. Polizisten finden bei dem Täter weiteres Diebesgut und suchen jetzt einen Handybesitzer.

Gegen 19:00 Uhr hielt ein 46-jähriger Ladendetektiv in einem Geschäft an der Bahnhofstraße einen 26-jährigen Bielefelder nach einem Diebstahl fest. Die hinzugerufenen Polizeibeamten durchsuchten den Mann nach der gestohlenen Sportuhr. Neben der Uhr fanden sie ein Cuttermesser, fünf Packungen Zigarillos, ein Vorhängeschloss, ein Handy und ein Ladekabel. Der polizeibekannte Bielefelder gab zu, die Zigarillos und das Vorhängeschloss aus einem Geschäft am Jahnplatz gestohlen zu haben. Das Nokia Handy entwendete er im Laufe des Tages einem unbekannten Mann.

Die Polizei sucht nun den Eigentümer des Nokia Handys.

Hinweise nimmt das Kriminalkommissariat 12 unter 0521- 545-0 entgegen.

Rückfragen bitte an:
Polizeipräsidium Bielefeld
Leitungsstab/ Pressestelle
Kurt-Schumacher-Straße 46
33615 Bielefeld


Achim Ridder (AR), Tel. 0521/545-3020
Sonja Rehmert (SR), Tel. 0521/545-3232
Kathryn Landwehrmeyer (KL), Tel. 0521/545-3021
Michael Kötter (MK), Tel. 0521/545-3022
Hella Christoph (HC), Tel. 0521/545-3023

http://www.polizei.nrw.de/bielefeld

Außerhalb der Bürodienstzeit: Leitstelle, Tel. 0521/545-0

Original-Content von: Polizei Bielefeld, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Bielefeld

Das könnte Sie auch interessieren: