Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizei Bielefeld mehr verpassen.

01.06.2016 – 10:24

Polizei Bielefeld

POL-BI: Täter nach Überfall auf Bäckerei flüchtig - Zeugen gesucht

Bielefeld (ots)

HC/ Bielefeld-Brake-

Bereits am Sonntag, den 29.05.2016, überfällt ein Täter eine Bäckerei an der Braker Straße und versucht deren Einnahmen zu erbeuten.

Gegen 16:40 Uhr betrat ein Mann die Bäckerei an der Braker Straße und zog sich einen Schal über die untere Gesichtshälfte. Er forderte die 24-jährige Verkäuferin auf, dass Geld herauszugeben. Dabei gab er vor, eine Pistole dabei zu haben und hantierte mit seiner Hand in der Bauchtasche. Als die Mitarbeiterin zusammen sackte und sich vor dem Gebäude ein PKW näherte, verließ der Täter die Filiale ohne Beute.

Der Täter wird als Südländer, circa 30 bis 35 Jahre alt, ungefähr 175 cm groß, normaler Statur, kurzen schwarzen Haaren und schwarzem Vollbart, beschrieben. Bekleidet war der Täter mit einem braunen Hoody mit einer Aufschrift oder einem Emblem und einem schwarzen Schal.

Wer hat in Tatortnähe Beobachtungen gemacht?

Hinweise nimmt das Kriminalkommissariat 14, Telefon 0521/ 545-0 entgegen.

Rückfragen bitte an:
Polizeipräsidium Bielefeld
Leitungsstab/ Pressestelle
Kurt-Schumacher-Straße 46
33615 Bielefeld


Achim Ridder (AR), Tel. 0521/545-3020
Sonja Rehmert (SR), Tel. 0521/545-3232
Kathryn Landwehrmeyer (KL), Tel. 0521/545-3021
Michael Kötter (MK), Tel. 0521/545-3022
Hella Christoph (HC), Tel. 0521/545-3023

http://www.polizei.nrw.de/bielefeld

Außerhalb der Bürodienstzeit: Leitstelle, Tel. 0521/545-0

Original-Content von: Polizei Bielefeld, übermittelt durch news aktuell

 
Weitere Meldungen: Polizei Bielefeld
Weitere Meldungen: Polizei Bielefeld