Das könnte Sie auch interessieren:

FW-Velbert: Fassadenbrand erfordert Großeinsatz der Feuerwehr

Velbert (ots) - Viel Rauch, kein sichtbares Feuer - so fanden am heutigen Mittwoch kurz nach Mittag die ...

FW Dinslaken: Einsatzreicher Tag für die Feuerwehr Dinslaken

Dinslaken (ots) - Am heutigen Samstag ist die Feuerwehr Dinslaken zu mehreren Einsätzen ausgerückt. Gegen ...

POL-NE: Vermisste 13-Jährige - Polizei bittet um Mithilfe bei der Suche

Dormagen, Grevenbroich (ots) - Bereits seit Dienstagmorgen (14.5.) wird die 13-jährige Chantal R. vermisst. ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Bielefeld

30.03.2016 – 11:44

Polizei Bielefeld

POL-BI: Absperrung umfahren - Fahrer alkoholisiert

Bielefeld (ots)

HC/ Bielefeld- Heepen-

Am Dienstag, den 29.03.2016, fiel die Trunkenheitsfahrt eines PKW-Fahrers auf, weil er trotz einer Polizeiabsperrung in eine Unfallstelle an der Kreuzung Eckendorfer Straße/ Schelpmilser Weg fuhr.

Aufgrund eines Verkehrsunfalls war die Kreuzung Eckendorfer Straße/ Schelpmilser Weg durch die Polizei gegen 23:50 Uhr gesperrt. Trotzdem fuhr ein 20-jähriger Bielefelder mit einem weißen VW Passat vom Schelpmilser Weg in die Absperrung. Bei der anschließenden Kontrolle stellten die Polizisten fest, dass der polizeibekannte Fahranfänger Alkohol getrunken hatte. Ein Alkoholtest verlief positiv. Er erhält eine Ordnungswidrigkeitenanzeige.

Rückfragen bitte an:
Polizeipräsidium Bielefeld
Leitungsstab/ Pressestelle
Kurt-Schumacher-Straße 46
33615 Bielefeld


Achim Ridder (AR), Tel. 0521/545-3020
Sonja Rehmert (SR), Tel. 0521/545-3232
Kathryn Landwehrmeyer (KL), Tel. 0521/545-3021
Michael Kötter (MK), Tel. 0521/545-3022
Hella Christoph (HC), Tel. 0521/545-3023

http://www.polizei.nrw.de/bielefeld

Außerhalb der Bürodienstzeit: Leitstelle, Tel. 0521/545-0

Original-Content von: Polizei Bielefeld, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Bielefeld
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizei Bielefeld