Polizei Bielefeld

POL-BI: Täter zerstechen Reifen und entwenden Portemonnaie aus Fahrzeug

Bielefeld (ots) - KL/ Bielefeld/Mitte- Ein Trickdieb machte einen 85-jährigen Supermarkt Kunden auf einen platten Reifen aufmerksam. Ein Komplize entwendete die Tasche samt Portemonnaie, während der Senior ein Reifenfüllgerät holte.

In der Mittagszeit besuchte der 85-jährige Bielefelder einen Supermarkt an der Teutoburger Straße. Gegen 12:00 Uhr verstaute er seine Einkäufe in dem Kofferraum seines Mercedes. Seine Handgelenkstasche mit der Geldbörse legte der Senior in das Auto. Nachdem er seinen Einkaufswagen weg gebracht hatte, wurde er am Fahrzeug von einer männlichen Person angesprochen. Der Mann gestikulierte und zeigte mit beiden Händen auf den linken Hinterreifen, der augenscheinlich wenig Luft hatte. Zusammen mit dem unbekannten Mann holte der Kunde von der nahgelegenen Tankstelle ein Reifenfüllgerät. Als sie wieder am Mercedes waren, ging der Hinweisgeber plötzlich weg. Daraufhin bemerkte der Bielefelder das Fehlen seiner Tasche samt Inhalt aus dem Wageninneren.

Das Auto wurde im Anschluss abgeschleppt und in der Werkstatt stellten Mitarbeiter fest, dass in dem platten Reifen vier Einstichstellen waren.

Den Hinweisgeber konnte der Senior folgendermaßen beschreiben: Männlich, zwischen 45 und 50 Jahre alt, circa 160 cm groß, mit dunkler Haut und schwarzen Haaren. Der Täter soll einen knielangen, dunklen Mantel aus Stoff getragen haben.

Hinweise nimmt das Kriminalkommissariat 13 unter der 0521/545-0 entgegen.

Rückfragen bitte an:
Polizeipräsidium Bielefeld
Leitungsstab/ Pressestelle
Kurt-Schumacher-Straße 46
33615 Bielefeld


Achim Ridder (AR), Tel. 0521/545-3020
Sonja Rehmert (SR), Tel. 0521/545-3232
Kathryn Landwehrmeyer (KL), Tel. 0521/545-3021
Michael Kötter (MK), Tel. 0521/545-3022
Hella Christoph (HC), Tel. 0521/545-3023

http://www.polizei.nrw.de/bielefeld

Außerhalb der Bürodienstzeit: Leitstelle, Tel. 0521/545-0

Original-Content von: Polizei Bielefeld, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Bielefeld

Das könnte Sie auch interessieren: