PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizei Bielefeld mehr verpassen.

31.01.2016 – 07:09

Polizei Bielefeld

POL-BI: Samstagnacht auf dem Boulevard in Bielefeld

Bielefeld (ots)

AR/ -Bielefeld - Auch in der Nacht von Samstag, 30.01. auf Sonntag, 31.01.2016, zeigte die Polizei Bielefeld verstärkte Präsenz im Neuen Bahnhofviertel. Die Besucherfrequenz war, verglichen mit anderen Samstagnächten, insgesamt sehr gering. Wie schon in der Nacht von Freitag auf Samstag waren Mitglieder von sogenannten Bürgerwehren nicht auszumachen. Im Vergleich zu Freitagnacht gab es noch weniger polizeiliche Maßnahmen. Es kam zu insgesamt vier Identitätsfeststlungen, vier Platzverweise wurden erteilt, drei Personen übernachteten im Polizeigewahrsam, drei Strafanzeigen wurden aufgenommen.

Rückfragen bitte an:
Polizeipräsidium Bielefeld
Leitungsstab/ Pressestelle
Kurt-Schumacher-Straße 46
33615 Bielefeld


Achim Ridder (AR), Tel. 0521/545-3020
Sonja Rehmert (SR), Tel. 0521/545-3232
Kathryn Landwehrmeyer (KL), Tel. 0521/545-3021
Michael Kötter (MK), Tel. 0521/545-3022
Hella Christoph (HC), Tel. 0521/545-3023

http://www.polizei.nrw.de/bielefeld

Außerhalb der Bürodienstzeit: Leitstelle, Tel. 0521/545-0

Original-Content von: Polizei Bielefeld, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Bielefeld
Weitere Meldungen: Polizei Bielefeld