Das könnte Sie auch interessieren:

POL-DO: Lisa - wo bist Du?

Dortmund (ots) - Lfd. Nr.: 0334 Lisa - wo bist Du? Die Dortmunder Polizei sucht nach der 18-jährigen Lisa ...

POL-BI: Fahndung nach entwichenem Strafgefangenen

Bielefeld (ots) - ST/ Bielefeld / Bad Salzuflen / Werl - Die Polizei Bielefeld und die Staatsanwaltschaft ...

FW-BO: Sturmtief Eberhard - 1. Update zum Einsatz der Feuerwehr Bochum

Bochum (ots) - Stand 17.45 Uhr musste die Feuerwehr Bochum zu 115 Sturmeinsätzen ausrücken. Nach wie vor ...

16.11.2015 – 09:37

Polizei Bielefeld

POL-BI: Drei Diebstähle aus Kellerräumen aufgeklärt

Bielefeld (ots)

HC/ Bielefeld-Brackwede-

Ermittlungen der Polizei führten zu dem Ergreifen einer 21-jährigen Diebin, die in der Nacht von Montag, den 02.11.2015, auf Dienstag, den 03.11.2015, in der Straße Papenkamp aus drei Kellerräumen hochwertige Ware entwendet hatte.

Die Täterin erbeutete bei dem Diebstahl aus drei unverschlossenen Kellerräumen eines Hauses in der Straße Papenkamp insgesamt zwei Elektro-Fahrräder, eine Stereoanlage und weitere Gegenstände im Gesamtwert von circa 4.500,- Euro.

Zwei Tage nach den Diebstählen gab ein Zeuge im Rahmen eines anderweitigen Polizeieinsatzes den Hinweis, dass sich in der Wohnung der 21-jährigen Bielefelderin zwei Elektro-Fahrräder und mehrere Teile von Stereoanlagen befinden würden.

Bei der anschließenden Durchsuchung konnten durch das Kriminalkommissariat 15 die entwendeten Gegenstände bei der Täterin aufgefunden und sichergestellt werden.

Zum Tatvorwurf machte die polizeibekannte Bielefelderin keine Angaben. Nach erkennungsdienstlicher Behandlung und Vernehmung wurde die Tatverdächtige wieder entlassen.

Das Diebesgut konnte an die Opfer -einen 58 Jährigen, einen 34 Jährigen sowie eine 58 Jährige aus Bielefelder- wieder ausgehändigt werden.

Rückfragen bitte an:
Polizeipräsidium Bielefeld
Leitungsstab/ Pressestelle
Kurt-Schumacher-Straße 46
33615 Bielefeld


Achim Ridder (AR), Tel. 0521/545-3020
Sonja Rehmert (SR), Tel. 0521/545-3232
Kathryn Landwehrmeyer (KL), Tel. 0521/545-3021
Michael Kötter (MK), Tel. 0521/545-3022
Hella Christoph (HC), Tel. 0521/545-3023

http://www.polizei.nrw.de/bielefeld

Außerhalb der Bürodienstzeit: Leitstelle, Tel. 0521/545-0

Original-Content von: Polizei Bielefeld, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Bielefeld
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung