PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizei Bielefeld mehr verpassen.

12.11.2015 – 09:30

Polizei Bielefeld

POL-BI: Streit auf Parkplatz- Auto zerkratzt

BielefeldBielefeld (ots)

KL/Bielefeld/Babenhausen- Am Mittwoch, 11.11.2015, zerkratzte eine verärgerte Frau einem Autofahrer den Lack seines Fahrzeuges auf dem Parkplatz eines Supermarktes.

Ein 58-jähriger Bielefelder wollte gegen 18:25 Uhr auf dem Parkplatz an der Babenhausener Straße in eine freie Parklücke einparken. Um ihm das Einparken zu ermöglichen, musste eine Frau, die gerade ihre Einkäufe in dem Auto neben der Lücke verstaute, ihren Einkaufswagen an die Seite schieben.

Dies verärgerte die Supermarkt- Kundin derart, dass sie erst den Einparkenden beschimpfte und anschließend, als dieser im Geschäft war, den Lack seines BMW am hinteren Kotflügel zerkratzte.

Dabei wurde die Täterin jedoch von einer anderen Kundin beobachtet, die sich ebenfalls auf dem Parkplatz aufhielt und den Streit zuvor mitbekommen hatte. Die 29-jährige Zeugin hörte das Kratzgeräusch und notierte sich sofort das Kennzeichen der Frau, die nach der Sachbeschädigung schnell den Parkplatz mit ihrem schwarzen Renault Twingo verließ. Bei der Täterin soll es sich um eine 45 bis 50 Jahre alte Frau mit langen, dunklen Haaren handeln. Die anschließend verständigte Polizei nahm die Ermittlungen auf.

Hinweise nimmt das Kriminalkommissariat 12 unter der 0521/545-0 entgegen.

Rückfragen bitte an:
Polizeipräsidium Bielefeld
Leitungsstab/ Pressestelle
Kurt-Schumacher-Straße 46
33615 Bielefeld


Achim Ridder (AR), Tel. 0521/545-3020
Sonja Rehmert (SR), Tel. 0521/545-3232
Kathryn Landwehrmeyer (KL), Tel. 0521/545-3021
Michael Kötter (MK), Tel. 0521/545-3022
Hella Christoph (HC), Tel. 0521/545-3023

http://www.polizei.nrw.de/bielefeld

Außerhalb der Bürodienstzeit: Leitstelle, Tel. 0521/545-0

Original-Content von: Polizei Bielefeld, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Bielefeld
Weitere Meldungen: Polizei Bielefeld