Das könnte Sie auch interessieren:

FW-BO: Sturmtief Eberhard - 1. Bilanz der Feuerwehr Bochum

Bochum (ots) - Am Nachmittag erreichte Sturmtief Eberhard das Bochumer Stadtgebiet.Bisher kam es zu über 75 ...

POL-ME: Öffentlichkeitsfahndung mit Phantombild nach einem Räuber - Ratingen - 1003078

Mettmann (ots) - Bereits mit unserer Pressemitteilung / ots 1902127 vom 19.02.2019 (als PDF in Anlage) ...

POL-ME: Festnahme durch Polizeibeamte in Badehosen - Velbert - 1909021

Mettmann (ots) - Dass sich Polizeibeamte der Velberter Polizei bei einem Einsatz am Sonntag, dem 03.03.2019, ...

16.10.2015 – 05:12

Polizei Bielefeld

POL-BI: Tödlicher Verkehrsunfall auf Autobahnraststätte Gütersloh Nord

Bielefeld (ots)

(MW)Am heutigen Freitag ereignete sich um 00:38 Uhr auf dem Gelände der Autobahnraststätte Gütersloh Nord ein tödlicher Verkehrsunfall.

Ein Zeuge hatte im Rückspiegel gesehen, wie ein Pkw auf dem Tankstellengelände der Raststätte auf einen dort stehenden Lkw auffuhr und sofort in Brand geriet. Die sofort alarmierten Rettungskräfte von Polizei und Feuerwehr konnten nicht mehr verhindern, dass eine Person im Pkw bei dem Feuer ums Leben kam.

Die Unfallaufnahme dauert neben den schwierigen Identifizierungsmaßnahmen zur Zeit noch an. Da nicht ganz auszuschliessen ist, dass der leere und ausgemusterte Tanklastzug Restbestände mit sich führt, wurde vorsorglich in beiden Richtungen eine sofortige Vollsperrung der BAB in diesem Streckenabschnitt eingerichtet und der Lkw während der VU-Aufnahme durch die Feuerwehr gekühlt.

Die Vollsperrung dauert zur Zeit noch an und führte bereits in der Nacht zu erheblichen Verkehrsbeeinträchtigungen.

Rückfragen bitte an:
Polizeipräsidium Bielefeld
Leitungsstab/ Pressestelle
Kurt-Schumacher-Straße 46
33615 Bielefeld


Achim Ridder (AR), Tel. 0521/545-3020
Sonja Rehmert (SR), Tel. 0521/545-3232
Kathryn Landwehrmeyer (KL), Tel. 0521/545-3021
Michael Kötter (MK), Tel. 0521/545-3022
Hella Christoph (HC), Tel. 0521/545-3023

Fax: 0521/545-3025
http://www.polizei.nrw.de/bielefeld

Außerhalb der Bürodienstzeit: Leitstelle, Tel. 0521/545-0

Original-Content von: Polizei Bielefeld, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Bielefeld
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung