Polizei Bielefeld

POL-BI: Einbrecher erbeuten Zigaretten in großen Mengen

Bielefeld (ots) - HC/ Bielefeld-Sennestadt- Zwischen Sonntag, den 11.10.2015, 23:30 Uhr und Montag, den 12.10.2015, 05:30 Uhr, brachen ein oder mehrere Täter in ein Kiosk an der Vennhofallee ein. Der oder die Täter verschafften sich durch die Eingangstür Zutritt zu dem Kiosk. Erbeutet wurde neben Bargeld und alkoholischen Getränken auch Zigaretten im Wert von mehreren tausend Euro. Den Tätern gelang anschließend unerkannt die Flucht. Es entstand ein Sachschaden von mehreren tausend Euro. Zeugenhinweise nimmt das Kriminalkommissariat 12, Tel.: 0521/ 545-0 entgegen.

Rückfragen bitte an:
Polizeipräsidium Bielefeld
Leitungsstab/ Pressestelle
Kurt-Schumacher-Straße 46
33615 Bielefeld


Achim Ridder (AR), Tel. 0521/545-3020
Sonja Rehmert (SR), Tel. 0521/545-3232
Kathryn Landwehrmeyer (KL), Tel. 0521/545-3021
Michael Kötter (MK), Tel. 0521/545-3022
Hella Christoph (HC), Tel. 0521/545-3023

Fax: 0521/545-3025
http://www.polizei.nrw.de/bielefeld

Außerhalb der Bürodienstzeit: Leitstelle, Tel. 0521/545-0

Original-Content von: Polizei Bielefeld, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Bielefeld

Das könnte Sie auch interessieren: