FW-MH: Zimmerbrand

Mülheim an der Ruhr (ots) - Am 6. Februar um 22:43 Uhr wurde der Leitstelle der Feuerwehr Mülheim an der Ruhr ...

Polizei Bielefeld

POL-BI: Zeuginnen nach Verkehrsunfallflucht vom 26.09.15 in Schildesche gesucht

Bielefeld (ots) - HC/ Bielefeld-Schildesche- Am Samstag, den 26.09.2015, um 15:15 Uhr wurden zwei Fahrradfahrerinnen Zeuginnen einer Verkehrsunfallflucht an der Niederfeldstraße. Bei dem Verkehrsunfall wurde ein geparkter brauner Smart beschädigt. Die Frauen fotografierten das Kennzeichen des Unfallflüchtigen. Die beiden Zeuginnen werden dringend gesucht! Sie mögen sich bei dem Verkehrskommissariat 1 unter Telefon 0521/ 545-0 melden.

Rückfragen bitte an:
Polizeipräsidium Bielefeld
Leitungsstab/ Pressestelle
Kurt-Schumacher-Straße 46
33615 Bielefeld


Achim Ridder (AR), Tel. 0521/545-3020
Sonja Rehmert (SR), Tel. 0521/545-3232
Kathryn Landwehrmeyer (KL), Tel. 0521/545-3021
Michael Kötter (MK), Tel. 0521/545-3022
Hella Christoph (HC), Tel. 0521/545-3023

Fax: 0521/545-3025
http://www.polizei.nrw.de/bielefeld

Außerhalb der Bürodienstzeit: Leitstelle, Tel. 0521/545-0

Original-Content von: Polizei Bielefeld, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Bielefeld

Das könnte Sie auch interessieren: