Polizei Bielefeld

POL-BI: Pkw Fahrer flüchtet nach Anstoß mit Krad

Bielefeld (ots) - MK / Bielefeld / Mitte - Ein gestürzter Motorradfahrer merkt sich am Dienstag, 29. September 2015 das Kennzeichen des beteiligten Pkw.

Der 54-jährige Bielefelder fuhr mit seiner schwarzroten Triumph gegen 17:05 Uhr auf der Detmolder Straße stadtauswärts. An der Kreuzung Detmolder Straße, Joseph-Haydn-Straße und Prießalle stoppte er zwischen zwei Pkw wegen eines roten Ampelsignals. Im weiteren Straßenverlauf ordnete er sich vor einem silbernen Opel Corsa, auf dem linken Fahrstreifen, ein. Zunächst soll der Pkw-Fahrer dicht auf das Motorrad aufgefahren sein und auf den rechten Fahrstreifen gewechselt sein. Bei einer Geschwindigkeit von circa 35 Stundenkilometern soll der Motorradfahrer von dem Auto nach links gedrängt worden sein. Bei einem leichten Anstoß stürzte der Bielefelder. Er stand auf und ging auf den Opel Corsa zu. Der Fahrer soll bei geschlossener Fensterscheibe gesprochen haben. Er setzte seine Fahrt auf der Detmolder Straße fort. Der leichtverletzte Motorradfahrer merkte sich das Kennzeichen und verständigte die Polizei. Die Beamten ermittelten einen 32-Jährigen aus Lage, der eine Anzeige wegen des unerlaubten Entfernens vom Unfallort erhielt. An dem Krad wurde der vordere, linke Blinker beschädigt. Der Sachschaden betrug ungefähr 200 Euro. Ärztliche Hilfe benötigte der Bielefelder vor Ort nicht.

Die Polizei fragt, wer kann Hinweise zu dem Verkehrsunfall geben?

Polizeipräsidium Bielefeld / Verkehrskommissariat 1 / 0521/545-0

Rückfragen bitte an:
Polizeipräsidium Bielefeld
Leitungsstab/ Pressestelle
Kurt-Schumacher-Straße 46
33615 Bielefeld


Achim Ridder (AR), Tel. 0521/545-3020
Sonja Rehmert (SR), Tel. 0521/545-3232
Kathryn Landwehrmeyer (KL), Tel. 0521/545-3021
Michael Kötter (MK), Tel. 0521/545-3022
Hella Christoph (HC), Tel. 0521/545-3023

Fax: 0521/545-3025
http://www.polizei.nrw.de/bielefeld

Außerhalb der Bürodienstzeit: Leitstelle, Tel. 0521/545-0

Original-Content von: Polizei Bielefeld, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Bielefeld

Das könnte Sie auch interessieren: