Polizei Bielefeld

POL-BI: Täter nutzen offene Terrassentür aus

Bielefeld (ots) - KL/ Bielefeld/ Theesen/ Gellershagen- Am Freitag, den 25.09.2015, schleichen nachmittags zwei Diebe unbemerkt durch die Terrassentür in die Wohnung eines 80-jährigen Bielefelders, der im Garten seinen Rasen mäht.

Der 17-jährige Enkel des Opfers, der ebenfalls in dem Haus an der Gaudigstraße wohnt, hörte gegen 15:30 Uhr ein Schellen an der Haustür der Erdgeschosswohnung. Als er daraufhin nach unten ging, ertappte er zwei fremde Männer im Büro seines Großvaters. Die dreisten Diebe hatten in der kurzen Zeit bereits Bargeld und Schmuck entwendet und flüchteten schnell durch die Terrassentür ins Freie.

Der Zeuge beschrieb die Täter folgendermaßen: Männlich, zwischen 16 und 20 Jahre alt, kurze, lockige schwarze Haare, einer von beiden war circa 180-190 cm groß mit Vollbart, der andere soll Sportbekleidung getragen haben.

Die geöffnete Terrassentür nutze am Montag, den 28.09.2015, ebenfalls in den Nachmittagsstunden, ein männlicher Dieb im Ortsteil Gellershagen aus. Gegen 17:06 Uhr bemerkte eine aufmerksame Nachbarin eine fremde Person, die über den Zaun in den Garten des Grundstücks in der Langen Straße stieg. Die 35-jährige Bielefelderin informierte sofort die 83-jährige Anwohnerin, die sich im Garten aufhielt. Diese konnte in der Wohnung lediglich den Diebstahl ihrer Geldbörse und diversen Schmuckstücken feststellen. Der Dieb war bereits durch die Terrassentür geflohen.

Der Täter soll zwischen 25 und 30 Jahre alt, circa 185cm groß und von normaler Statur sein. Er trug einen Vollbart und eine grüne Daunenweste.

Polizeipräsidium Bielefeld/ Kriminalkommissariat 12/ 0521/545-0

Rückfragen bitte an:
Polizeipräsidium Bielefeld
Leitungsstab/ Pressestelle
Kurt-Schumacher-Straße 46
33615 Bielefeld


Achim Ridder (AR), Tel. 0521/545-3020
Sonja Rehmert (SR), Tel. 0521/545-3232
Michael Kötter (MK), Tel. 0521/545-3022
Hella Christoph (HC), Tel. 0521/545-3023

Fax: 0521/545-3025
http://www.polizei.nrw.de/bielefeld

Außerhalb der Bürodienstzeit: Leitstelle, Tel. 0521/545-0

Original-Content von: Polizei Bielefeld, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Bielefeld

Das könnte Sie auch interessieren: