Polizei Bielefeld

POL-BI: Täter nach Sachbeschädigung auf frischer Tat ertappt

Bielefeld (ots) - HC/ Bielefeld-Innenstadt- Am Montag, den 28.09.2015, 23:50 Uhr meldete ein aufmerksamer 19-jähriger Bielefelder der Polizei, dass mehrere Personen am Jahnplatz randalierten. Der Zeuge konnte den hinzugerufenen Polizisten einen 20-jährigen Bielefelder zeigen, der eine Glastür eines öffentlichen Beratungszentrums mit einer Flasche sowie mit Fußtritten traktiert und beschädigt hatte. Seine beiden Begleiter, ein 16- und ein 19-jähriger Bielefelder, sollen ihn während der Tat noch angefeuert haben. Der Täter stritt die Tat ab. Ihn erwartet jetzt eine Strafanzeige wegen Sachbeschädigung

Rückfragen bitte an:
Polizeipräsidium Bielefeld
Leitungsstab/ Pressestelle
Kurt-Schumacher-Straße 46
33615 Bielefeld


Achim Ridder (AR), Tel. 0521/545-3020
Sonja Rehmert (SR), Tel. 0521/545-3232
Michael Kötter (MK), Tel. 0521/545-3022
Hella Christoph (HC), Tel. 0521/545-3023

Fax: 0521/545-3025
http://www.polizei.nrw.de/bielefeld

Außerhalb der Bürodienstzeit: Leitstelle, Tel. 0521/545-0

Original-Content von: Polizei Bielefeld, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Bielefeld

Das könnte Sie auch interessieren: