Polizei Bielefeld

POL-BI: Keine Schlüssel am Haus deponieren

Bielefeld (ots) - MK / Bielefeld / Gellershagen - Ein Dieb gelangt am Donnerstag, 24. September 2015 mit einem Originalschlüssel in ein Wohnhaus und macht Beute.

Der unbekannte Täter suchte in den Nachmittagsstunden ein Einfamilienhaus an der Max-Eyth-Straße auf. Er fand einen Hausschlüssel im Gartenbereich und verschaffte sich so Zutritt in das Haus. Er entdeckte ein Portemonnaie und verschwand mit Bargeld. Der 71-jährige Eigentümer hatte den Schlüssel nur kurzfristig zwischen 16:10 Uhr und 16:30 Uhr draußen abgelegt.

Die Polizei warnt: Bewahren Sie keine Schlüssel unbeaufsichtigt außerhalb ihres Gebäudes auf - auch nicht für einen kurzen Moment. Deponieren Sie keine Reserveschlüssel in möglichen Verstecken am Haus.

Rückfragen bitte an:
Polizeipräsidium Bielefeld
Leitungsstab/ Pressestelle
Kurt-Schumacher-Straße 46
33615 Bielefeld


Achim Ridder (AR), Tel. 0521/545-3020
Sonja Rehmert (SR), Tel. 0521/545-3232
Michael Kötter (MK), Tel. 0521/545-3022
Hella Christoph (HC), Tel. 0521/545-3023

Fax: 0521/545-3025
http://www.polizei.nrw.de/bielefeld

Außerhalb der Bürodienstzeit: Leitstelle, Tel. 0521/545-0

Original-Content von: Polizei Bielefeld, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Bielefeld

Das könnte Sie auch interessieren: