Polizei Bielefeld

POL-BI: Pkw drängt sich in Querverkehr

Bild 1
Bild 1

Bielefeld (ots) - MK / Bielefeld / Mitte - Im Kreuzungsbereich der Eckendorfer Straße und Walther-Rathenau-Straße löst ein Pkw-Kombi bereits am Dienstag, 15. September 2015 eine Kettenreaktion aus.

Ein unbekannter Fahrer eines weißen Pkw-Kombi fährt gegen 14:20 Uhr aus Richtung der Borsigstraße auf der Walther-Rathenau-Straße an die Kreuzung zur Eckendorfer Straße. Als Linksabbieger zwängte er sich in eine Lücke des Querverkehrs der Eckendorfer Straße in Richtung Ostwestfalendamm-Tunnel. Er drängte sich hinter einen nicht bekannten Pkw und zwang einen 25-jährigen Bielefelder VW Passat Fahrer zu einer Vollbremsung. Der weiße Pkw Kombi verschwanden in die Unterführung. Ohne einen Anstoß kam eine 48-jährige Fahrerin aus dem Kreis Gütersloh mit ihren Pkw BMW hinter dem VW zum Stillstand. Eine 18-jährige Bielefelderin wechselte vor der Ampel auf den linken Fahrstreifen der Eckendorfer Straße in Richtung Tunnel und fuhr auf den BMW auf. Dieser wurde bei dem Aufprall in den stehenden Passat gedrückt. Die Opel-Fahrerin verletzte sich leicht durch den Sicherheitsgurt während des Aufpralls An den drei Fahrzeugen entstand ein Sachschaden von circa 7.500 Euro. Der Pkw Opel wurde abgeschleppt.

Die Ermittlungen des Verkehrskommissariats der Polizei dauern an. Es wird um Hinweise zu dem abbiegenden weißen Pkw gebeten, der mit zwei Insassen besetzt gewesen sein soll und vermutlich verspätet anfahren konnte, weil er verkehrsbedingt warten musste.

Polizeipräsidium Bielefeld / Verkehrskommissariat 1 / 0521/545-0

Rückfragen bitte an:
Polizeipräsidium Bielefeld
Leitungsstab/ Pressestelle
Kurt-Schumacher-Straße 46
33615 Bielefeld


Achim Ridder (AR), Tel. 0521/545-3020
Sonja Rehmert (SR), Tel. 0521/545-3232
Michael Kötter (MK), Tel. 0521/545-3022
Hella Christoph (HC), Tel. 0521/545-3023

Fax: 0521/545-3025
http://www.polizei.nrw.de/bielefeld

Außerhalb der Bürodienstzeit: Leitstelle, Tel. 0521/545-0

Original-Content von: Polizei Bielefeld, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Bielefeld

Das könnte Sie auch interessieren: