Polizei Bielefeld

POL-BI: Wieder Navigationsgeräte gestohlen

Bielefeld (ots) - HC/ Bielefeld-Jöllenbeck- Zwischen Mittwoch, den 23.09.2015, 17:00 Uhr, und Donnerstag, den 24.09.2015, 06:30 Uhr, brach ein oder mehrere Täter zwei Fahrzeuge der Marke BMW in der Straße am Buchenhof auf. Aus beiden Fahrzeugen wurden hochwertige Elektronikbauteile wie z.B. Navigationssysteme ausgebaut und gestohlen. Die Schadenshöhe beträgt mehrere tausend Euro. Im gleichen Zeitraum wurden aus einem BMW X5 in der Beckendorfstraße ebenfalls hochwertige Elektronikbauteile ausgebaut und gestohlen. Hier liegt die Schadenshöhe ebenfalls bei mehrere tausend Euro. Zeugenhinweise nimmt das Kriminalkommissariat 12 unter 0521/ 545-0 entgegen.

Rückfragen bitte an:
Polizeipräsidium Bielefeld
Leitungsstab/ Pressestelle
Kurt-Schumacher-Straße 46
33615 Bielefeld


Achim Ridder (AR), Tel. 0521/545-3020
Sonja Rehmert (SR), Tel. 0521/545-3232
Michael Kötter (MK), Tel. 0521/545-3022
Hella Christoph (HC), Tel. 0521/545-3023

Fax: 0521/545-3025
http://www.polizei.nrw.de/bielefeld

Außerhalb der Bürodienstzeit: Leitstelle, Tel. 0521/545-0

Original-Content von: Polizei Bielefeld, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Bielefeld

Das könnte Sie auch interessieren: