Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Bielefeld

08.09.2015 – 11:05

Polizei Bielefeld

POL-BI: Dieb bedient sich in einem Reitsportgeschäft

Bielefeld (ots)

MK / Bielefeld / Mitte - Ein Mann verlässt am Montag, 05. September 2015 ein Fachgeschäft für Reitartikel, ohne eine Jacke zu bezahlen.

Der Unbekannte betrat gegen 17:15 Uhr den Verkaufsraum des Reitsportgeschäftes an der Jöllenbecker Straße in Höhe der Siegfriedstraße. Er fragte eine Mitarbeiterin nach einer Umkleidekabine. Dort probierte er eine Jacke an. Nach kurzer Zeit verließ er die Kabine und das Geschäft mit der Jacke, ohne sie zu bezahlen. Die 27-jährige Angestellte forderte den Mann mehrfach zum Stehenbleiben auf. Sie verfolgte den Dieb einige Meter. Er verschwand schließlich laufend über die Jöllenbecker Straße und die Siegfriedstraße in Richtung Ernst-Rein-Straße.

Das Diebesgut:

Eine blaue Sport- und Freizeitjacke im Wert von über 200 Euro.

Den Täter beschreibt sie als:

Männlich, 25 bis 35 Jahre alt, circa 180 cm groß, sehr schlanke Statur, die Haare waren dunkel, schulterlang und fettig, die Hautfarbe war blass und er wirkte ungepflegt mit einem leichten Dreitagebart. Er trug eine schwarze Jacke (mit Reißverschluss) und eine blaue Jeans. Er sprach gebrochenes, schlechtes Englisch.

Hinweise bitte an:

Polizeipräsidium Bielefeld / Kriminalkommissariat 14 / 0521/545-0

Rückfragen bitte an:
Polizeipräsidium Bielefeld
Leitungsstab/ Pressestelle
Kurt-Schumacher-Straße 46
33615 Bielefeld


Achim Ridder (AR), Tel. 0521/545-3020
Sonja Rehmert (SR), Tel. 0521/545-3232
Michael Kötter (MK), Tel. 0521/545-3022
Hella Christoph (HC), Tel. 0521/545-3023

Fax: 0521/545-3025
http://www.polizei.nrw.de/bielefeld

Außerhalb der Bürodienstzeit: Leitstelle, Tel. 0521/545-0

Original-Content von: Polizei Bielefeld, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Bielefeld
Weitere Meldungen: Polizei Bielefeld