Das könnte Sie auch interessieren:

FW-E: Eine Tote nach Verkehrsunfall auf der A 52

Essen-Haarzopf; A 52; 20.03.2019; 22:15 Uhr (ots) - Die Feuerwehr Essen wurde am späten Abend zu einem ...

FW-BO: Sturmtief Eberhard - 1. Update zum Einsatz der Feuerwehr Bochum

Bochum (ots) - Stand 17.45 Uhr musste die Feuerwehr Bochum zu 115 Sturmeinsätzen ausrücken. Nach wie vor ...

FW-BO: Sturmtief Eberhard - 1. Bilanz der Feuerwehr Bochum

Bochum (ots) - Am Nachmittag erreichte Sturmtief Eberhard das Bochumer Stadtgebiet.Bisher kam es zu über 75 ...

27.07.2015 – 14:40

Polizei Bielefeld

POL-BI: Polizei erwischt Farbschmierer

Bielefeld (ots)

MK / Bielefeld / Mitte - Polizeibeamte kontrollieren am Samstag, 25. Juli 2015 einen 27-Jähriger nach Schmierereien mit einem Farbstift.

Der Bielefelder war zu Fuß auf der Straße Am Stadtholz in Richtung Herforder Straße unterwegs. Ein 43-jähriger Bielefelder hatte den Fußgänger beobachtet, wie er mit einem Permanentmaker mehrere Ampelmasten beschriftete und die Polizei verständigt. Gegen 04:55 Uhr kontrollierten Beamte den jungen Mann, auf den die Zeugenbeschreibung zutraf. Sie fanden bei ihm Arbeitshandschuhe mit Farbanhaftungen und Stifte in den Farben der angebrachten Buchstaben. Die Beamten stellten die Stifte, als Tatmittel, sicher.

Auf den 27-Jährigen traf auch die Beschreibung eines 52-jährigen Zeugen zu, der zuvor, gegen 01:05 Uhr die Polizei, zu einer Farbsprühaktion an der Heeper Straße, informierte. Einen Täter konnten die Polizisten nicht mehr antreffen. Allerdings war das Buchstabenkürzel, der besprühten Fläche, identisch mit den Beschriftungen der Ampelmasten Am Stadtholz. Der Täter muss sich in den zwei Fällen wegen Sachbeschädigungen verantworten.

Rückfragen bitte an:
Polizeipräsidium Bielefeld
Leitungsstab/ Pressestelle
Kurt-Schumacher-Straße 46
33615 Bielefeld


Achim Ridder (AR), Tel. 0521/545-3020
Sonja Rehmert (SR), Tel. 0521/545-3232
Michael Kötter (MK), Tel. 0521/545-3022

Fax: 0521/545-3025
http://www.polizei.nrw.de/bielefeld

Außerhalb der Bürodienstzeit: Leitstelle, Tel. 0521/545-0

Original-Content von: Polizei Bielefeld, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Bielefeld
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung