Alle Meldungen
AbonnierenFolgen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Bielefeld
Keine Meldung von Polizei Bielefeld mehr verpassen.

10.06.2015 – 15:19

Polizei Bielefeld

POL-BI: Eigentümer ermittelt erfolgreich seinen gestohlenen Roller

Bielefeld (ots)

MK / Bielefeld / Sennestadt - Ein Bielefelder verabredet sich am Dienstag, 09. Juni 2015 mit dem Verkäufer seines eigenen Kleinkraftrades und verständigt die Polizei.

Der 25-Jährige hatte den Diebstahl seines roten Piaggio-Rollers nicht bei der Polizei angezeigt. Er verfolgte seit Wochen aber verschiedene Online-Verkaufsportale. Am Montag, 08. Juni 2015 entdeckte er tatsächlich seinen roten Roller zum Verkauf in einer Online-Börse. Bei dem Treffen mit dem Anbieter am Dienstag gegen 20:20 Uhr bestanden keine Zweifel mehr, dass es sich um das gestohlene Fahrzeug handelte. Er verständigte die Polizei. Der Bestohlene zeigte den Polizeibeamten einen Kaufvertrag. Der 21-jährige Anbieter war im Besitz der Betriebserlaubnis und der Originalschlüssel. Der Bielefelder gab an, den Roller ohne Kaufvertrag von einem Bekannten erworben zu haben. Die Polizisten bestellten einen Abschleppdienst. Sie stellten den Roller bis zur abschließenden Klärung der Besitzverhältnisse sicher.

Rückfragen bitte an:
Polizeipräsidium Bielefeld
Leitungsstab/ Pressestelle
Kurt-Schumacher-Straße 46
33615 Bielefeld


Achim Ridder (AR), Tel. 0521/545-3020
Sonja Rehmert (SR), Tel. 0521/545-3232
Friedhelm Burchard (FB), Tel. 0521/545-3023
Michael Kötter (MK), Tel. 0521/545-3022

Fax: 0521/545-3025
E-Mail: pressestelle.bielefeld@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/bielefeld

Außerhalb der Bürodienstzeit: Leitstelle, Tel. 0521/545-0

Original-Content von: Polizei Bielefeld, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen aus Bielefeld
Weitere Meldungen aus Bielefeld